Chrissy Teigen trotz dünner Figur als fett beschimpft

chrissy teigen trotz duenner figur als fett beschimpft
Chrissy Teigen Figur kritisiert
Foto: Getty Images, @chrissyteigen on Instagram

Chrissy Teigen Figur

„Sports Illustrated: Swimsuit“-Model Chrissy Teigen kann ganz schön wütend werden, vor allem, wenn es um ihre Figur geht. Kritik an ihren Modelmaßen verträgt sie zumindest schlecht, was besorgt darüber stimmt, dass sie womöglich selbst nicht ganz zufrieden damit ist.

Kurz nachdem Chrissy Teigen am Osterwochenende ein Foto von sich auf Instagram gepostet hatte, das sie mit spindelig dünnen Beinen zeigt, stellte sie auf ihrem Profil (@chrissyteigen on Instagram) weitere Aufnahmen vor, die sie bei einem Shooting für „MTV Upfronts” zeigen. Als es Kommentare regnete, sie habe wohl zugenommen, rastete sie aus und beschwerte sich über Twitter: „Ehrlich, f*** you all. Warum zeige ich euch überhaupt was?“

Abnehmwahn: Zu dünn gewordene Stars zeigt die Galerie!

Offenbar nahm sie sich die Kritik arg zu Herzen, obwohl sie in letzter Zeit immer schlanker zu werden scheint. Bereits ihres Kollegin Kate Upton machte die Entwicklung vom Plus-Size-Model zur Dünnen durch, um sich mit ihrer Figur auch in der strengen Fashion-Branche behaupten zu können. Ist nun Chrissy Teigen drauf und dran, ihre Kurven zu verlieren?

Auweia, so dünn ist Hana Nitsche mittlerweile!

Kategorien: