Christine Neubauer: Das dunkle Geheimnis von José Campos

christine neubauer jose campos h
Christine Neubauer und José Campos zeigten sich auf dem Deutsche Filmball sehr verliebt.
Foto: gettyimages

Hat sie denn nichts davon gewusst?

Ganz der Gentleman hilft er ihr aus der schwarzen Limousine, verspielt füttert er sie mit Eis, genießt jede einzelne ihrer Berührungen.

José Campos (46), der neue Mann an der Seite von Schauspielerin Christine Neubauer (50), genoss sichtlich seinen großen Auftritt beim Deutschen Filmball. Er schien nur Augen für die schöne Bayerin zu haben.

Doch hinter seinem charmanten Lächeln verbirgt der Chilene ein dunkles Geheimnis: Für Christine Neubauer verließ José Campos seine Familie , ist offenbar immer noch verheiratet!

Nicht nur Christines Noch-Ehemann Lambert Dinziger (56) und Sohn Lambert jr. (20) mussten dieser Liebe weichen, auch José ließ seine Ehefrau und zwei Kinder in Südamerika zurück. Und schloss die Augen vor ihren verzweifelten Tränen.

Zudem soll er bereits eine deutsche Geliebte gehabt haben, als er Christine Neubauer kennenlernte. Was für ein Durcheinander!

Wusste Christine Neubauer von alldem? Plötzlich bekommt die neue Liebe der Schauspielerin und des Fotografen einen bitteren Beigeschmack. Was denken wohl seine Kinder, wenn sie solche Bilder ihres Vaters sehen? Schmachtend, verliebt neben einer fremden Frau – am anderen Ende der Welt.

Wie weh muss ihnen das tun! Aber Christine scheint wie gebannt von José. Immer wieder berührte sie seine Hände, anderen Frauen warf sie eifersüchtige Blicke zu. Ob eine Liebe, die auf so viel Leid gebaut ist, von Dauer sein kann?

Kategorien: