Christine Neubauer: So zärtlich umwirbt sie ein fremder Mann

christine neubauer gettyx600
Christine Neubauer ist für den TV-Preis „Goldene Nymphe“ von Monaco nominiert
Foto: GettyImages

Ein halbes Jahr nach dem Ehe-Aus

Er spricht von Vollkommenheit, von einer einzigartigen Persönlichkeit, er sagt, dass es eine wie sie nur sehr selten auf der Welt gibt. Und er schließt mit den Worten: „Ich bewundere Sie und wünsche mir, Sie irgendwann einmal persönlich kennenzulernen.“

Das sind die Worte, mit denen ein fremder Mann um die Gunst von Schauspielerin Christine Neubauer (48) wirbt – und sie machen Herzklopfen!

NEUE POST fand den Brief auf der Internetseite der Schauspielerin und Autorin („Vollweib“;„Pius XII.“), in ihrem elektronischen Gästebuch. Wer weiß – vielleicht ist es ja ihr Traummann …

Ein halbes Jahr ist es her, seit die Ehe von Christine Neubauer scheiterte. Und es scheint, als würden Verehrer, die bislang im Verborgenen blieben, jetzt ans Licht der Öffentlichkeit treten. Denn der oben beschriebene Bewunderer ist nicht der einzige. „Sie sind eine absolute Klasse-Frau, nach der sich tausend Männer sehnen“, schrieb beispielsweise ein Verehrer aus Oberhausen. Wir wissen nicht, wie Christine Neubauer auf all die Schwärmereien reagiert – aber stolz ist sie bestimmt. Und wer weiß – vielleicht ist ja sogar ein Traummann dabei …?

Kategorien: