Chrysanthemen erzählen von Harmonie und Ausgewogenheit

blumendeko mit chrysanthemen
Bei regelmäßigem Wasserwechsel und dem erneuten Anschnitt der Stiele nach einigen Tagen verspricht die Chrysantheme eine bis zu zweiwöchige Blütenpracht im Haus.
Foto: tollwasblumenmachen.de

Einrichtungstrend mit frischen Schnittblumen umsetzen

Die Chrysantheme ist eine der beliebtesten Schnittblumen. Wir inszenieren die Blume in kleinen und großen Sträußen neu. Lasst euch inspirieren!

Die goldene Blume – das ist die wortwörtliche Bedeutung ihres Namens – ist wahrlich eine Kostbarkeit: Ihre vielblättrigen Blüten veredeln jeden Raum.In diesem Jahr wird die Chrysantheme als Quelle der Harmonie und Natürlichkeit mit großen und kleinen Schnittblumen-Sträußen neu interpretiert.

Jedes einzelne Produkt, und auch die Blumendekoration , wird sorgfältig ausgewählt und fügt sich in ein übergreifendes Gesamtbild ein. Dabei ist die Chrysantheme die florale Schlüsselfigur der Geschichte. Mit besonderer Liebe zum Detail werden unterschiedliche Chrysanthemen oder vereinzelt ergänzende Blumen wie Lilien oder Farne ausgewählt.

Ein großer Raum verträgt dabei mehrere Sträuße in unterschiedlichen Größen. Durch das gemeinsame Farbmotiv und die starke Präsenz der Chrysantheme fügt sich alles zu einer harmonischen Szene zusammen.

Farblich liegt der Schwerpunkt der Blumensträuße auf dezenten Naturtönen . Die Chrysantheme hat zahlreiche Sorten mit zarten Blüten von Schneeweiß bis zu tief-saftigen Grüntönen zu bieten und verkörpert die gewünschte Natürlichkeit in Perfektion. Dazu passen weiße Keramikvasen oder Gefäße aus Materialien wie Ton oder grünem Glas.

Kategorien: