Clean your Body!

Rezepte zum Detox-Programm „Clean“

Gedämpftes Fischfilet, Grüne Smoothies oder Gurken-Gazpacho. Mit diesen Rezepten detoxen Sie richtig.

Gedämpftes Fischfilet mit Fenchel und Kapern

Zutaten (für zwei Portionen)

• 1/2 Schalotte, geschält• 1 Fenchelknolle in dünnen Scheiben• Saft v. 1/2 Zitrone• 350 g Lachs- oder Barschfilet• 1/2 TL Meersalz• 1 EL Kapern• 1/2 Bund Petersilie• 2 EL Olivenöl

So geht’s

Die Schalotte, Fenchel und Zitronensaft in eine Kasserolle geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen und fünf Minuten sanft köcheln. Hitze herunterschalten, den Fisch zugeben und mit Salz würzen. Kapern und Petersilie darüberstreuen und den Deckel schließen. Circa zehn Minuten dünsten lassen. Mit Olivenöl beträufeln.

Tipp: Statt Fisch können Sie auch Geflügel oder Lamm verwenden, auch bei der Wahl der Gemüsebeilagen haben Sie die freie Wahl.

Grüner Smoothie

Zutaten (für zwei Portionen)

• 200 ml ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch (Reformhaus)• 60 ml Kokoswasser (z. B. über www.kulau.de)• 2 große Blätter Bio-Mangold• 1/2 Avocado• 1/2 Mango• 1/2 Tasse• Eiswürfel

So geht’s

Alle Zutaten in einem Standmixer pürieren.

Tipp: Nehmen Sie ruhig auch andere Früchte (zum Beispiel Ananas oder Beeren) – dabei Don’t-Liste beachten!

Gurken-Gazpacho

Zutaten (für zwei Portionen)

• 3 geschälte und entkernte Gurken• 1 geschälte Zitrone• 40 g Pinienkerne• 500 ml Wasser• 2 Zweige Minze• 1 TL Meersalz• 2 EL Olivenöl

So geht’s

Alle Zutaten (außer der Minze) drei Minuten im Standmixer kräftig pürieren. Minze zugeben und nochmals 15 Sekunden durchmixen. Eisgekühlt servieren.

Tipp: Das Mengenverhältnis von 500 ml Wasser auf 500 g Gemüse und Kräuter sollten Sie beim Variieren der Zutaten beibehalten.

 

Anti-Aging-Special: Wirksam gegen Falten auf JOY Online >>

Kategorien: