Colakuchen: Kleine Küchlein mit Popcorn

colakuchen
Foto: RFF

Schokoladen-Muffins

Für den besonderen Moment und jeden anderen Tag: Colakuchen. Wir veredeln den Schokoklassiker mit Popcorn und Karamell und freuen uns auf kleine Colaküchlein.

Popcorn gibt es nur im Kino? Und Cola auch? Falsch! Bei uns gehören Popcorn und Cola ab sofort auf das Kuchenbuffet. Nicht einfach so - sondern in Form kleiner Schokoküchlein.

Fantakuchen kennen wir. Sprudelkuchen auch. Aber Colakuchen? Ja genau - der neue Star auf der Kaffeetafel. Was das Besondere an ihm ist? Seine Schokonote. Und seine Saftigkeit. Und genau aus diesem Grund freuen wir uns schon heute auf Morgen und übermorgen und überübermorgen ... Denn ein Colakuchen schmeckt auch am nächsten Tag wie frisch gebacken.

Vor dem Fernseher oder auf dem Kindergeburtstag - überraschen Sie Ihre Freunde mit vielen kleinen Cola-Schoko-Küchlein. Denn - unser Colakuchen ist wie ein guter Film - immer ein Happy End!

 

Cola-Küchlein mit Karamellsoße und Popcorn-Topping

 

Zutaten (12 Stück)

125 g Butter, 200 g Zartbitter-Kuvertüre, 200 g Schlagsahne, 50 ml Milch, 2 Eier, 150 g + 4 EL Zucker, 280 g Mehl, 80 g Kakaopulver, 1/2 TL Backpulver, 1/4 TL Natron, 100 ml Buttermilch, 100 ml Cola, 1/2 TL Meersalz, 2 Tassen salziges Popcorn (Mikrowelle)

Zubereitung

1. Butter schmelzen, Kuvertüre hacken. 50 g Sahne und Milch aufkochen, Kuvertüre darin schmelzen. Eier und 200 g Zucker 5–8 Minuten dick-cremig schlagen. Flüssige Butter unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Natron vermischen. Abwechselnd Buttermilch, Cola und Mehlmischung unter die Zucker-Ei-Mischung rühren. Flüssige Schokolade unter den Teig heben.

2. Aus Backpapier 12 Quadrate (à 20 x 20 cm) schneiden und in die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) drücken. Teig in die Mulden verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.

3. Für die Karamellsoße 4 EL Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze gold-braun karamellisieren. Dabei nicht rühren. Mit 150 g Sahne ablöschen und ca. 10 Minuten cremig einköcheln lassen. Mit Meersalz würzen.

4. Popcorn nach Packungsanweisung in der Mikrowelle zubereiten.

5. Muffins aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit Karamellsoße und Popcorn verzieren.

Kategorien: