Culotte: So steht der Hosenrock jeder Frau

culotte outfit ideen
Die Lochspitzen-Bluse bringt die Culotte durch seinen kurzen, kastigen Schnitt voll zur Geltung. Die zarten Farben des Mantels und der Accessoires beleben das kühle Grau-Weiß.
Foto: Getty Images

Plus: So kombiniert man die neue Trendhose

Schon fast wie ein Hosenrock sieht der aktuellste Hosentrend aus: mindestens überknielang, weit geschnitten und megalässig! Wir zeigen, wie man die Culotte am schönsten kombiniert.

Cool, cooler, Culottes! Die weiten, wadenlangen Hosen sind jetzt ein absolutes Musthave und das It-Piece für heiße Tage. Denn ob unifarben oder wild gemustert, sie passen zu wirklich jeder Gelegenheit. Am besten kommen sie in Kombination mit leichten Boyfriend-Blazern, zarten Blusen, strengen Hemden oder lässigen Oversize-Pullis rüber. Wer es sinnlicher mag, trägt ein kastiges Cropped-Top dazu. Der größte Pluspunkt der Culotte: Sie schmeichelt dem Bein durch den weiten Schnitt. Styling-Tipp: Schmale Oberteile sorgen für die richtige Balance im Look. Anfänger tragen flache Sandalen dazu, doch Vorsicht bei kräftigen Waden und Fesseln: Der Schnitt kann falsch kombiniert optisch die Beine verkürzen - kleinere Frauen sollten darum immer Heels dazu anziehen.

Was ist eigentlich eine Culotte?

Im 17. und 18. Jahrhundert nannte man Kniebundhosen für Männer so. Der Begriff leitet sich ab vom französischen cul (deutsch: Hintern). Zum eng in der Taille sitzenden Hosenrock mit schwingendem Saum und weiten Hosenbeinen entwickelte sich die Culotte, als auch Frauen im Männersattel reiten durften. Heute versteht sich die Culotte als weite Hose in Wadenlänge und als ein absolutes Trendteil für Frauen.

Die schönsten Outfit-Ideen für die Culotte

Die hochgeschnittene Culotte passt hervorragend zur Rolli-Westen-Kombi. Deren grafischer Schnitt lässt den Look fast skulptural wirken. Ausgefallene Highlights: die gemusterten Accessoires.

Stilbruch de Luxe bei diesem Street Style-Look: Collegejacke und Sneaker sind tolle Kontraste zur Pailletten-Culotte - sowohl zueinander als auch zum Hosentrend. Die Jacke ist für den lockeren Touch zuständig. Sie mögen's eleganter? Hohe Schuhe sorgen für noch mehr Glamour.

Der abstrakt gemusterte Oversize-Blazer und die hübschen Accessoires sorgen für Modernität und das Style-i-Tüpfelchen in der puren Kombi aus schwarzer Culotte und Top.

Alle Fotos: Getty Images

Kategorien: