Dank Spiegel weniger essen

spiegelteaser
Ein Spiegel beim Essen hilft beim Abnehmen
Foto: iStock

So isst du automatisch weniger

Spieglein, Spieglein an der Wand...mach mich schlank! Jetzt! Sofort! - Klappt nicht? Nun ja, vielleicht nicht so schnell. Aber auf Dauer kann ein Spiegel im Esszimmer Wunder bewirken.

Denn: Sieht man sich beim Essen im Spiegel , isst man automatisch weniger! Und das Beste: Das funktioniert nur bei ungesundem Essen, wie eine Studie der Cornell University nun bewiesen hat.

Dabei haben 185 Probanden vor Spiegeln essen müssen - die einen Obstsalat , die anderen Kuchen. Nur die Kuchenesser gaben anschließend an, ihn nicht so genossen zu haben wie ohne Blick in den Spiegel. Der Grund: Unser Wir beurteilen unser Essverhalten objektiver, wenn wir uns dabei zusehen. Ohne das Spiegelbild dominiert unser subjektives Genussempfinden.

Ein Spiegel scheint wohl eine gute Hilfe bei einer Diät zu sein. Wer ab und zu seinen Kuchen grenzenlos genießen möchte, muss dann wohl ein spiegelloses Zimmer aufsuchen. Ob diese zusätzlichen Schritte auch bei der Diät helfen? ;-)

(ww7)

Spiegel

Sachen gibt's...

Kategorien: