Das aufwendigste Brautkleid aller Zeiten

ralph russo couture brautkleid
In diesem wohl aufwendigsten Hochzeitskleid aller Zeiten stecken über fünf Monate Handarbeit.
Foto: Getty Images

In diesem Brautkleid stecken 3.900 Stunden Arbeit

So heiraten Prinzessinnen! In diesem Brautkleid vom Couture-Label Ralph & Russo stecken über fünf Monate Handarbeit. Was den Entwurf so besonders macht, zeigen wir hier.

Sie träumen schon Ihr ganzes Leben von einem schlichten, weißen Brautkleid? Okay, doch sogar die entspannteste Braut stellt sich mindestens einmal vor, in welchem Kleid sie zum Altar schreitet, würde sie den Lotto-Jackpot knacken. Wir kennen die Antwort!

In diesem unglaublich imposanten Brautkleid vom Couture-Label Ralph & Russo stecken mehr als 3.900 Arbeitsstunden (das sind über fünf Monate - wenn man Tag und Nacht durchschuftet!) voller Handarbeit, für die 40 verschiedene Arten von Perlen und 25 unterschiedliche Swarovski-Kristall-Typen aufgestickt wurden.

"In der Couture-Mode ist die Braut ein sehr wichtiger Look", sagt Designerin Tamara Ralph gegenüber der US-Vogue. "Es ist das letzte Outfit auf dem Laufsteg, damit liegt hier ein besonderer Schwerpunkt - und es ist immer eines der beliebtesten Stücke bei den Kunden."

Foto: Getty Images

Auch Sie haben ein Auge auf das Brautkleid geworfen? Dann heißt es schnell sein. Ralph & Russo wird pro Land nur je einen dieser Couture-Entwürfe anfertigen. Wir sind schon mal auf dem Weg zur nächsten Lotto-Annahmestelle.

Kategorien: