Das gab's noch nie! Designermode von Jette Joop bei Aldi

jette joop
Jette Joop designt jetzt für Aldi
Foto: Getty Images

+++ Ab Montag gibt es Designerstücke von Jette Joop bei Aldi Süd +++

Der Discount-Riese Aldi Süd setzt jetzt auf Designermode. Jette Joop macht Mode für Aldi.

Wir kennen Designkooperationen ja eigentlich bisher nur von Modeketten wie H&M oder Topshop. Doch jetzt ist auch ein Discounter auf die Idee gekommen mit einer berühmten Designerin zusammen zu arbeiten. Mode- und Schmuck-Designerin Jette Joop hat ihr Talent für die Kleidungsmarke von Aldi Süd zur Verfügung gestellt.

Blue Motion - so heißt die Modelinie von Aldi Süd. Und wer denkt, dass es hier nur Leggings und Socken auf dem Grabbeltisch gibt, der irrt. "Die Marke Blue Motion von Aldi Süd steht für individuelle Mode für moderne Frauen mit eigenem Stil," heißt es auf der Website von Aldi. Zur Linie gehören auch passende Accessoires. Von wegen Grabbeltisch: Von Glamour-Outfits für die Partynacht bis zu maritimen Stücken für den Ausflug ans Meer - bei Aldi gibt es mehr als gedacht.

Was viele nicht wissen: Bereits jetzt verkauft Aldi Süd sehr erfolgreich Textilien. Der Discounter gehört zu einem der erfolgreichsten Textilanbietern in der Branche.

Am 11. April 2016 startet die limitierte Kollektion von Jette Joop. Schlichte Mode zu erschwinglichen Preisen, das wünscht sich Aldi Süd für seine Kundinnen. Und sicher wird der Run auf die günstigen Designteile genauso wenig wie bei H&M & Co. ausbleiben.

 

So werden die von Jette Joop designten Stücke aussehen

 

obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Kategorien: