Das Glas Wasser, das uns gesund macht

edelsteinwassertitel
Edelstein-Wasser wirken sich positiv auf die Gesundheit aus
Foto: iStock

Warum Wasser mit Edelsteinen gesünder ist

Edelsteine im Trinkwasser reichern es mit Mineralien und Spurenelementen an, die größtenteils auch in unserem Körper zu finden sind. Viele Therapeuten sprechen Edelsteinwässern aufbauende, stärkende und sogar heilende Wirkung zu.

Doch welcher Edelstein hilft bei welchen Gebrechen? Und wie sollen die Edelsteine aussehen? Grundsätzlich gilt: Die Mischung macht's! Und: viele kleine Steine (ca. 1 Zentimeter Durchmesser) wirken besser, als ein großer (z.B. 5 Zentimeter Durchmesser).

Als Basis für jedes Edelsteinwasser-Gemisch eignet sich das Trio aus Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz. Diese Kombination wirkt auf andere Edelsteine verstärkend und harmonisierend.

Ganz gleich für welche der folgenden Kuren du dich entscheidest: Am besten trinkst du das Wasser immer zur gleichen Uhrzeit und in regelmäßigen Abständen. So gewöhnt sich der Körper an die Wirkung der Edelsteine. Außerdem gilt: Leitungswasser ist besser als Wasser aus Plastikflaschen.

 

Haut-Kur:

 

Du brauchst: Carneol, Bergkristall, Amethyst (zusätzlich kannst du auch Aventurin hinzufügen)

Wirkung: zellreinigend und -aufbauend, verzögert Entstehung von Orangenhaut (Amethyst), fördert Durchblutung der Haut, kann unreine Haut und Pickel mildern (Carneol und Bergkristall)

Anwendung: 100 g Edelsteine in 2 Liter Leitungswasser legen und 24 Stunden ziehen lassen; in drei bis vier Portionen über den Tag verteilt trinken

Dauer: Hautunreinheiten und Pickel können so schon nach etwa zehn Tagen verschwinden; nach rund einem Monat wird die Haut glatter

 

Diät-Kur:

 

Du brauchst: Bergkristall, roter Jaspis, Magnesit (bei Bedarf auch Rosenquarz hinzufügen)

Wirkung: wirkt sich positiv auf die Verdauung und d4en Magen-Darm-Trakt an, appetitzügelnd, entgiftend, regen Fettstoffwechsel an

Anwendung: 100 g Edelsteine in 2,5 Liter Leitungswasser legen und 24 Stunden ziehen lassen; morgens unmittelbar nach dem Aufstehen 0,5 Liter davon trinken; den Rest über den Tag verteilt VOR den Mahlzeiten

Dauer: schon nach zwei Wochen regelmäßiger Anwendung kann eine Gewichtsabnahme zu sehen sein

 

Menstruations- und Wechseljahr-Beschwerden-Kur

 

Du brauchst: Mondstein ("Stein der Frauen"), roter Jaspis

Wirkung: wirkt fruchtbarkeitsfrdernd, kann Milchbildung von müttern unterstützen, stärkt Einfühlungsvermögen, wirkt beruhigend und fördert einen erholsamen Schlaf

Anwendung: 100 g Edelsteine in 1,5 Liter Leitungswasser legen und 24 Stunden ziehen lassen; in drei bis vier Portionen über den Tag verteilt trinken - das letzte Glas am Tag sollte sätestens drei Stunden vor dem Schlafengehen getrunken werden

Dauer: sehr individuell; die Wirkung kann schon nach einer Woche regelmäßigen Konsums eintreten, spätestens aber nach drei bis vier Wochen

Extra Tipp: Man kann das Wasser auch als Teewasser nutzen!

NOCH MEHR Tricks, Tipps und Rezepte von Wunderweib kannst du direkt auf dein Handy bekommen - über unseren WHAT'S APP - NEWSLETTER

WEITERE Wirkungen von Edelsteinen findest du auf www.edelsteine.net

 
 

Kategorien: