Das Jugendwort 2014: "Läuft bei dir" setzt sich durch

laeuft bei dir jugendwort 2014
Der Ausdruck "Läuft bei dir" bedeutet so viel wie "Du hast es echt drauf" oder auch "cool".
Foto: iStock/ Symbolbild

"Selfie" nur auf Platz 4

Im Jahr 2013 konnte sich "Babo" als Jugendwort des Jahres durchsetzen. Jetzt steht das Jugendwort 2014 fest: Die Jury entschied sich für "Läuft bei dir".

Jetzt ist es offiziell: Wie der Münchner Langenscheidt-Verlag bekannt gab wurde der Ausdruck "Läuft bei dir" zum Jugendwort 2014 gewählt. Es bedeutet so viel wie "cool" oder "Du hast es drauf".

Auf Platz zwei für das Jugendwort 2014 landet der Ausspruch "Gönn dir!", der gleichbedeutend mit "Viel Spaß dabei" ist, aber auch ironisch verwendet werden kann. Platz drei ging an einen Begriff aus dem Türkischen. "Hayvan" bedeutet direkt übersetzt "Tier", wird von Jugendlichen allerdings als Synonym für ein "Muskelpaket" oder auch einen guten Freund gebraucht. Ebenfalls möglich ist die Bedeutung "triebgesteuert". Der Begriff "Selfie" schaffte es nur auf den vierten Platz. Rang fünf geht an den Ausdruck "Senfautomat", ein neumodischer Begriff für den Besserwisser.

Das Jugendwort des Jahres wird bereits seit 2008 gewählt. Jedes Jahr auf Neue haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre Lieblingswörter online einzureichen. Ab Mitte des Jahres startet dann das Voting. 30 Wörter kommen in die engere Wahl für das Jugendwort des Jahres. Aus ihnen darf dann jeder, der möchte, bis zum 31.Oktober seinen persönlichen Favoriten auswählen. Das Ergebnis des Online-Votings wird dann im November der Jury überreicht. Diese wählt dann nicht nur das jeweilige Jugendwort des Jahres aus, sondern auch die Plätze zwei bis fünf.

Entscheidend für die Wahl sind nach Angaben des Langenscheidt-Verlags folgende Kriterien: die sprachliche Kreativität, die Originalität, die Verbreitung des Wortes sowie auch kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse. In all diesen Kategorien konnte der Ausdruck "Läuft bei dir" überzeugen und wurde darum zum Jugendwort 2014.

Kategorien: