Das Leben ist schön!

happyschubbernmorgens

Foto: privat

Auch wenn die Tage langsam milder werden, frühmorgens ist die Heide bei uns oft noch mit Raureif bedeckt. Das sieht nicht nur schön aus, sondern fühlt sich auch so an, findet Happy...

Und hat daraus ihr eigenes Morgenritual entwickelt: Mit einem Satz in die Heide springen, sich auf den Rücken werfen, genüsslich hin und her schubbern und dabei zufrieden grunzen wie ein Wildschwein. Danach einmal kräftig schütteln - und sie ist frisch wie Morgentau. Vielleicht sollte ich, statt jeden Morgen beim Sonnengruss zu schwitzen, mich einfach neben sie ins Gras legen... scheint ja Spaß zu machen. Und besser als jeder Kaffee zu wirken...

Hat Ihr Vierbeiner auch ein Morgenritual? Dann schreiben Sie mir. Ich freue mich über Beiträge!

Kategorien: