Das neue Beach-Workout

das neue beach workout
Beach-Workout
Foto: Stefan Eisend

Beach-Workout: Sport im Urlaub

Am Strand straff und sexy aussehen – mit diesem Beach-Workout schaffen Sie das ganz einfach und ohne Tools! Und das Beste: Im Sand sind die Moves bis zu 30”‰Prozent wirkungsvoller.

Im Urlaub perfekt trainieren

Das Rauschen des Meeres im Hintergrund, der warme Sand unter den Füßen. „Noch motivierender kann eine Trainingsumgebung eigentlich nicht sein!“, sagt Fitness-Experte Harry Grubert. Die Kombi aus spielerischem Beach-Workout und Jogging macht richtig gute Laune und hält den hart erarbeiteten Bikini-Body in Form.

Übungen für ein effektives Beach-Workout entdecken Sie in der Galerie (20 Bilder)!

Dabei setzt das Barfußtraining einen ungewohnten und somit besonders effektiven Trainingsreiz: Der instabile Untergrunderfordert das Zusammenspiel aus Sinneswahrnehmung und Muskelarbeit , um das Gleichgewicht zu halten. „Eine echte koordinative Herausforderung, bei der viele Muskelfasern gleichzeitig angesprochen werden.

Workout im Sand

Das verbraucht 30 Prozent mehr Kalorien als das Training auf stabilem Untergrund“, so Grubert. Sie können also im Urlaub ein bisschen sündigen und trotzdem Ihr Gewicht halten! „Hinzu kommt, dass beim Laufen und Workout im Sand die oft vernachlässigte Fußmuskulatur gestärkt wird.“ Je weiter man sich von der Wasserlinie entfernt, umso mehr, denn dort wird der Untergrund immer weicher.

Wichtig: Nur barfuß üben, wenn Sie keine Beschwerden mit den Achillessehnen haben, trainieren Sie dann lieber mit Schuhen! Harry Grubert empfiehlt, jeden zweiten Tag 20  Minuten zu joggen und danach das zehnminütige Sand-Workout zu absolvieren . Oder auch mal nur das Beach-Workout – ist ja schließlich Urlaub! Wer Lust hat, springt anschließend noch kurz ins Meer und legt eine kleine Schwimmeinheit ein – der perfekte Cooldown nach dem Training im Sand!

Experte

Harry Grubert, 36, ist Personal Trainer, Motivations- und Diätcoach. Er arbeitet in München. Weitere Infos unter www.harry-grubert.de

Tanzen: Dance-Moves auf SHAPE Online >>

Kategorien: