Das sind die Nagellack-Trends 2015

nagellack trends5 leuchtlack
Korallen-Nägel bei der Show von Nicole Miller.
Foto: Getty Images

Das sind die Trendfarben für Frühjahr/Sommer 2015

Zeit für einen Farbwechsel? Voilà - das sind die Nagellack-Trends 2015. Wir verraten, wie man sie am besten trägt. Und von welchem Nail Art-Look Sie sich in diesem Jahr verabschieden können.

Leucht-Lacke sind jetzt angesagt

Fluoreszierende Farben wie Koralle (siehe Foto oben) oder Neongelb machen schon jetzt Lust auf den Sommer, sehen aber auch zu heller Haut très chic aus. Diesen Nagellack-Trend 2015 trägt man am besten zu minimalistischen Stylings, wenig Schmuck - und mit kurzen Nägeln !

Metallic-Nägel sind 2015 Trend

Perlige oder metallische Farben in Blau-Grau- und Silbertönen wirken dezent, aber besonders. Erst recht, wenn sie noch mit subtiler Nailart strahlen - wie die neue "French Manicure"-Variante bei dem Label Tess Giberson. Für diesen Nagellack-Trend 2015 erst die Nägel in einer hellen Perlnuance lackieren, gut trocknen lassen. Dann die Nagelkante mit Tesa abkleben und den restlichen Nagel in Metallic-Blau lackieren. Tesa abziehen - Farbe mit Überlack versiegeln.

Für den neuen French-Manicure-Look: Lack "Hug me babe" von Anny, ca. 5 Euro, exklusiv über Douglas. Lack "Gems" von Treat Collection, ca. 19 Euro (z.B. über www.ludwigbeck.de). Für Leuchtnägel: Lack "Double Breasted Jacket" von Essie, ca. 8 Euro.

... und dieser Nagellack-Trend ist 2015 passé

Bei Muster-Nägeln ist der Lack ist ab: Bunte Karos oder Pünktchen waren quasi ein "One Hit Wonder": Wir hatten Spaß mit ihnen, aber jetzt muss was Neues her!

Fotos: Getty Images/PR