Das will deine Haut dir sagen

gesicht
Dein Gesicht weist dich ganz genau darauf hin, was du mit dir machst
Foto: Istock

Abends ein Gläschen Rotwein und morgens der Latte Macciato, dazu vielleicht nimmst du vielleicht noch die Pille und ein bisschen abgenommen hast du auch. All diese Dinge kann man dir im Gesicht ansehen, denn deine Haut verrät sie über dich.

Schwangerschaft + hormonelle Umstellung

Wenn du schwanger bist oder gerade in einer hormonellen Umstellung - wie zum Beispiel das Absetzen der Pille - reagiert deine haut ganz deutlich darauf. Schwangere Frauen haben wesentlich häufiger Pigmentflecken. Diese entstehen aufgrund der Hormon-Veränderung. Stielwarzen werden ebenfalls häufiger. Hormonell bedingte Pickel gibt's am meisten auf der Stirn.

Diät

Häufiges Ab- und Zunehmen leiert die Haut aus. Und das nicht nur am Körper, sondern auch im Gesicht. Davon betroffen sind meistens die Falten um die Augen und vor allem die Nasolabialfalte.

Alkohol

Du trinkst gerne und viel. Deine Haut freut das nicht. Denn Alkohol hat einen direkten Effekt auf deine Haut. Wenn du ihn trinkst, erhöht sich dein Blutdruck und kleine Äderchen werden rot. Und drohen sogar zu platzen. Außerdem sorgt Alkohol für Flüssigkeitsverlust, der führt zur Trockenheit der Haut und mehr Falten.

Milch

Du trinkst gerne Latte Macchiato und isst viel Käse? Das kann dazu führen, dass deine Haut häufiger aufgequollen wirkt. Vor allem die Augen und die Wangen sind davon betroffen. Grund dafür kann eine Laktoseintoleranz sein, die dazu führt, dass dein Immunsystem aktiviert wird und so die Haut aufschwemmt. Außerdem können Hormone in der Milch zu unreiner Haut führen, weil sie dazu anregen mehr Talg zu produzieren.

Weizen

Deine Haut reagiert ungewöhnlich, wenn du Pasta oder Brot mit Weizen isst? Das könnte am Glutengehalt liegen. Oft zeigt sich das durch geschwollene Wangen. Das liegt daran, dass das Gluten bei einer Unverträglichkeit zu Entzündungen führen kann und diese zu aufgequollenen Wangen führen.

Zucker

Zucker ist böse. Das ist klar. Aber man sieht ihn auch ganz deutlich der Haut an. Wer ein Zuckerzahn ist, bekommt schneller Falten. Das liegt daran, dass der Zucker die Kollagenfaser angreift und langfristig zerstört. So wird die Haut schneller schlaff.

Dieser einfache Trick hilft deiner Haut zu strahlen. Probier es aus!

Kategorien: