PunktlandungDeko mit Punkten: So bringst du Tupfen in dein Zuhause

Schöne Punkte machen dein Zuhause fröhlicher
Punkte machen dein Zuhause fröhlicher
Foto: deco&style

Jetzt geht’s richtig rund: Große und kleine Tupfen verbreiten Fröhlichkeit im ganzen Haus.

Immer an der Wand lang

DAS BRAUCHEN SIE: Tapete in Türkis, Zirkel, Schere, Kleister, Quast, Tapezierrolle

SO GEHT’S: Mit einem Zirkel unterschiedlich große Kreise auf die Tapete zeichnen und ausschneiden. Kleister nach Herstellerangaben anmischen. Punkte auf der Rückseite mit einem Quast satt mit Kleister einstreichen, kurz antrocknen lassen und an gewünschter Stelle an der Wand platzieren. Punkte mit einer Tapezierrolle glatt streichen

Ein schöner Rücken

So verschönerst du deine Stühle mit Punkten
So verschönern Sie Stühle mit Punkten 
Foto: deco&style

DAS BRAUCHEN SIE: Klebefolie in Gelb (z.B. von d-c-fix), Zirkel, Schere

SO GEHT’S: Mit einem Zirkel Kreise mit einem Durchmesser von 6 cm auf gelbe Klebefolie zeichnen. Punkte ausschneiden, die Trägerfolie abziehen und die Klebekreise auf der Stuhlrückenlehne fixieren

Kunterbuntes Kissenkleid

So verschönerst du deine Kissen mit Punkten
So verschönern Sie Kissen mit Punkten
Foto: deco&style

DAS BRAUCHEN SIE: weißen Kissenbezug, Pappe, Textilfarbe in gewünschten Tönen, Stupfpinsel in verschiedenen Größen

SO GEHT’S: Pappe in den Kissenbezug schieben, mit den Stupfpinseln Punkte in unterschiedlichen Größen und Farben aufbringen

Tüpfelchen auf dem Topf

So machen Sie sich einen Blumentopf mit Tüpfelchen
So machen Sie sich einen Blumentopf mit Tüpfelchen
Foto: deco&style

DAS BRAUCHEN SIE: Lackrolle, Acryllack in zwei verschiedenen Türkistönen, Stupfpinsel, dünnen Pinsel

SO GEHT’S: Übertopf in dunklem Türkis lackieren, trocknen lassen. Mit dem Stupfpinsel in hellem Türkis Punkte auftupfen, mit einem dünnen Pinsel Minipunkte aufmalen.

Kategorien: