Deko-Schildkröten aus Plastikflaschen - mit Anleitung

schildkroeten flaschen

Foto: Screenshot Twitter / DIY All in One

Schön und recycelt: Deko-Schildkröten zum Nachmachen

Nicht alle Plastikflaschen sind Mehrwegflaschen. Doch schmeißen Sie die leeren Exemplare nicht weg, denn aus ihnen kann man noch wunderbare Dinge basteln...

Sie haben aus dem Urlaub eine Plastikflasche mitgebracht? Auch wenn Sie für diese kein Pfandgeld mehr bekommen, schmeißen Sie sie nicht weg. Denn: Man kann aus ihr zuckersüße Schildkröten basteln, die wiederum das Urlaubsfeeling nach Hause holen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie die kleinen Schildkröten herstellen können.

Das brauchen Sie:

1 Plastikflasche mit "Höckern" am Boden, eine weitere Plastikfolie in der Größe DIN A5, Acrylfarbe in Weiß, Schwarz, und einr Farbe nach Wahl, Permanentmarker, ein Blatt Papier, Heißklebepistole und Heißkleber, Schere, Pinsel, Bleistift.

Und so geht's:

1. Schneiden Sie den Boden mit einer Schere gleichmäßig ab.

2. Legen Sie das Blatt Papier auf den Tisch, stellen Sie den Flaschenboden mittig darauf und zeichnen Sie um die Ränder herum. Zusätzlich zeichnen sie die Form einer Schildkröte an: Kopf, vier Beine, Schwänzchen

3. Schneiden Sie jetzt die Schildkröte anhand der gezeichneten Umrisse aus.

4. Checken Sie, ob der Flaschenboden auf den Körper passt.

5. Legen Sie den Papier-Körper auf die Plastikfolie und übertragen Sie diesen mit dem Permantentmarker.

6. Malen Sie jetzt beide Plastikteile mit ihrer Wunschfarbe in Acryl an.

7. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn die Farbe noch nicht richtig deckt.

8. Lassen Sie alles gut trocknen

9. Malen Sie anschließend das Gesicht der Schildkröte mit weißer und schwarzer Farbe auf.

10. Trocknen lassen.

11. Bekleben Sie anschließend den Flaschenbodenrand mit Heißkleber und kleben Sie den Plastik-Körper darauf.

12. Wer mag, kann dem Schildkrötenpanzer noch mit Garn und einem Knopf Struktur verleihen.

Unten im Video finden Sie die komplette Anleitung nochmal zum Nachsehen.

Kategorien: