Dekoideen mit Spitze: 5 zauberhafte Anleitungen

deko ideen mit spitze

Foto: deco&style

Das ist einsame Spitze

Spitze ist einfach einsame Spitze! Deswegen basteln wir aus dem filigranen Material Vasen, Uhren, Tischdeko und vieles mehr. Machen Sie einfach mit!

Das brauchen Sie für die Blumenvase mit Spitzenoptik:

  • Spitzendecke
  • Glasvase
  • schmales doppelseitiges Klebeband
  • Blumen: Rosen, Milchstern (Ornithogalum)
  • Schere
  • Messer

So geht's:

1. Die Spitze auf Vasengröße zuschneiden.

2. Spitze punktuell mit doppelseitigem Klebeband an der Vase fixieren.

3. Blumen mit dem Messer anschneiden und in die mit Wasser gefüllte Vase stellen.

Das brauchen Sie für Tischdeko mit Spitze:

  • Kleine Spitzendecken oder -stoffe
  • Kieselsteine
  • Nadel und Faden
  • Schere

Und so einfach geht's:

Die Deckchen um die Steine legen und auf der Unterseite der Steine möglichst unsichtbar zusammennähen.

Das brauchen Sie für die Untersetzer:

  • alte Spitzendecken und Spitzenbändero.Ä.
  • Fliesen
  • Porzellanmalfarben (Bastelladen)
  • Stupfpinsel
  • Papier für die Arbeitsfläche

So einfach geht's:

1. Die Spitze auf die gewünschte Stelle der Fliese legen, gut fixieren.

2. Mit Porzellanmalfarbe über die Spitze stupfen. Farbe leicht antrocknen lassen.

3. Die Spitze wieder abziehen.

4. Farbe gut trocknen lassen und ggf. nach Herstellerangaben fixieren.

Das brauchen Sie für die Windlichter mit Spitze:

  • Windlichter (z. B. vom Depot)
  • Spitzenband (Kaufhaus)
  • Klebestreifen (z. B. tesa)
  • Schneespray (Bastelladen)
  • Kerzen
  • Maßband
  • Schere
  • Papier für die Arbeitsfläche

Und so einfach geht's:

1. Umfang der Windlichter ausmessen und das Spitzenband entsprechend zuschneiden.

2. Nun die Spitze mit etwas Klebestreifen fixieren.

3. Die Windlichter mit Schneespray besprühen. Trocknen lassen.

4. Zum Schluss die Kerzen hineinstellen.

Das brauchen Sie für die Uhr:

  • Kleister Teller mit erhabenem Rand
  • Frischhaltefolie
  • Rundes Spitzendeckchen
  • Uhrwerk (Bastelladen)
  • Sprühlack, z. B. in Rosa oder Schwarz und Weiß
  • Pinsel

So geht's:

1. Den Kleister nach Packungsanleitung an mischen.

2. Den Teller mit Frischhaltefolie bedecken.

3. Das Spitzendeckchendarauflegen und mit Kleister einstreichen. Gut austrocknen lassen.

4. Die Zeiger vom Uhrwerk lösen und in der gewünschten Farbe ansprühen.

5. Das Uhrengehäuse in Weiß ansprühen. Farbe trocknen lassen.

6. Die Zeiger und das Gehäuse nach Packungsanleitung zusammenbauen und in der Mitte des Spitzendeckchens befestigen.

Kategorien: