• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit » Bastelanleitungen » Bastelideen

Winterliches Gesteck


Dieses Material brauchen Sie:

  • Blaues Steckmoos (aus dem Blumenladen oder Bastelgeschäft)
  • Naturbast
  • Blumen (z.B. Christrosen, Gerbera)
  • Schneekristalle aus Holz
  • Draht

Winterliches Gesteck
Foto: deco&style
Perfekt für den Kaffeetisch: winterliches Gesteck mit Christrosen, Gerbera und Schneekristallen

Und so geht´s:

1. Blaues Steckmoos (aus dem Blumenladen oder Bastelgeschäft) mit Wasser vollsaugen lassen und danach für die Vase zurechtschneiden.

2. In die Zwischenräume Naturbast stecken.

3. Nun alle Blumen die Sie schön finden, auf die richtige Länge schneiden und in das Steckmoos stecken (Hier Christrosen und Gerbera).

4. Schneekristalle aus Holz an einem Draht befestigen und dazwischen stecken.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

2 Basteltipps pro Woche

Regelmäßiger Service für Sie:

Lassen Sie sich jeweils diens- und donnerstags von originellen Deko-Ideen inspirieren.

Basteltipps abonnieren
Testen Sie sich
Licht optimal einsetzen

Gerade im Winter brauchen wir viel Licht. Setzen Sie es richtig ein?

Kleine Räume richtig nutzen

Kennen Sie die Tricks, mit denen man aus Mini-Räumen Großes heraus holt?

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Unsere Deko-Expertin Syntje zeigt Ihnen, wie Sie ganz leicht eine eigene Pinnwand für Postkarten, Erinnerungsfotos oder kleine Notizen selbermachen können.

Maritime Strand-Deko

Endlich Urlaub!

Stöbern Sie in Bastelideen zum Thema Strand & Urlaub

Zur Strand-Deko