• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit » Bastelanleitungen » Bastelideen

Topflappen aus alter Jeans


Dieses Material brauchen Sie:

  • Für 2 Topflappen:
  • Jeansstoff (Kurzwaren) oder alte Jeanshose
  • Karostoff in Blau (Kurzwaren)
  • Bauschvlieseline 21 x 42 cm (Kurzwaren)
  • Nähgarn in Weiß (Kurzwaren)
  • Stahlstecknadeln ohne Kopf (Kurzwaren)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine

Topflappen aus alter Jeans
Foto: deco&style
Ihre alte Lieblingsjeans erhält einen neuen Wirkungskreis. Von nun an fühlt sie sich in der Küche zuhause

Und so geht's:

1. 2 Jeansquadrate von ca. 20 x 20 cm zuschneiden.

2. Für die Rückseite der Topflappen Karostoff in je 24 x 24 cm zuschneiden.

3. Die Bauschvlieseline zwischen das Vorder- und Rückenteil des Topflappens legen (jeweils die rechte Stoffseite liegt außen) und zusammenstecken.

4. Den Topflappen in Abständen von jeweils 3 cm diagonal absteppen. Topflappen um 90° drehen, erneut in 3-cm-Abständen absteppen, damit ein Karomuster aus den Nähten entsteht.

5. Den Rand zweimal zur Vorderseite umschlagen und rundherum feststecken (Stecknadeln dabei senkrecht einstecken), knappkantig feststeppen.

6. 2 Streifen von ca. 3 cm x 20 cm aus dem Karostoff zuschneiden. Längskanten in den Bruch legen (halbieren) und den Streifen noch einmal halbieren.

7. Die selbst hergestellten Karobänder zur Schlaufe legen, jeweils an einer Ecke des Topflappens feststecken und festnähen.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
2 Basteltipps pro Woche

Regelmäßiger Service für Sie:

Lassen Sie sich jeweils diens- und donnerstags von originellen Deko-Ideen inspirieren.

Basteltipps abonnieren
Testen Sie sich
Licht optimal einsetzen

Gerade im Winter brauchen wir viel Licht. Setzen Sie es richtig ein?

Kleine Räume richtig nutzen

Kennen Sie die Tricks, mit denen man aus Mini-Räumen Großes heraus holt?

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Unsere Deko-Expertin Syntje zeigt Ihnen, wie Sie ganz leicht eine eigene Pinnwand für Postkarten, Erinnerungsfotos oder kleine Notizen selbermachen können.

Maritime Strand-Deko

Endlich Urlaub!

Stöbern Sie in Bastelideen zum Thema Strand & Urlaub

Zur Strand-Deko