• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit » Bastelanleitungen » Bastelideen

Blumengesteck im Weidenkorb


Dieses Material brauchen Sie:

  • Große Glasvase
  • Weidenkorb
  • Steckschaum (z. B. Mosy; vom Floristen)
  • Weidenzweige, schon angeblüht (vom Floristen)
  • evtl. etwas Draht
  • ca. 12 Narzissen
  • 6-8 Tazetten in Weiß
  • Tulpen in Rosa
  • Zweige mit Knospen
  • Messer

Blumengesteck im Weidenkorb
Foto: deco&style
Bei diesem Ostergesteck treffen rustikale Weidenzweige auf frühlingshafte Tulpen

Und so geht's:

1. Glasvase in den Weidenkorb stellen und mit Wasser füllen.

2. Steckschaum evtl. in kleinere Stücke schneiden, in die Vase legen und im Wasser langsam vollsaugen lassen.

3. Weidenzweige um den Korbrand binden. Evtl. mit etwas Draht zusammenbinden.

4. Blumen mit dem Messer anschneiden und in der Vase arrangieren. Zum Teil im Steckschaum fixieren, so bekommt der Strauß mehr Halt.

5. Einzelne Zweige dazustecken.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

2 Basteltipps pro Woche

Regelmäßiger Service für Sie:

Lassen Sie sich jeweils diens- und donnerstags von originellen Deko-Ideen inspirieren.

Basteltipps abonnieren
Testen Sie sich
Licht optimal einsetzen

Gerade im Winter brauchen wir viel Licht. Setzen Sie es richtig ein?

Kleine Räume richtig nutzen

Kennen Sie die Tricks, mit denen man aus Mini-Räumen Großes heraus holt?

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Unsere Deko-Expertin Syntje zeigt Ihnen, wie Sie ganz leicht eine eigene Pinnwand für Postkarten, Erinnerungsfotos oder kleine Notizen selbermachen können.

Maritime Strand-Deko

Endlich Urlaub!

Stöbern Sie in Bastelideen zum Thema Strand & Urlaub

Zur Strand-Deko