• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit

Vorher-Nachher: Neuer Look für Waschküchen-Accessoires

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Heute heißt es bei uns: Waschtag! Aber mal ehrlich, sooo gerne machen wir die Wäsche nun nicht - vor allem, weil die Wäschküche immer so trist aussieht! Schluss damit! Wir haben ein paar Stücke aufgehübscht und für einen neuen Look gesorgt. Mit den folgenden Tipps können Sie Ihre Waschküche oder den Hauswirtschaftraum aufblühen lassen. Drei schöne Beispiele mit tollem Vorher-Nachher-Effekt!

Lesen Sie: Vorher-Nachher: Das große Reinemachen.

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Vorher:

Der Konsoltisch stand ungenutzt auf dem Dachboden (ähnliches Modell z. B. von Car).

Vorher-Nachher: Wohnzimmergestaltung

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Nachher:

An dem liebevoll gestalteten Arbeitsplatz gehen Bügeln, Fleckenvorbehandeln und Wäschezusammenlegen wie von selbst. Die Konsole erhielt einen weißen Anstrich und einen geblümten Vorhang, hinter dem sich Wasch- und Putzutensilien verbergen. Das Bügelbrett bekam einen dazu passenden Millefleurs-Bezug.

(Wandbord, ca. 74 Euro, Vorhangstoff, ca. 30 Euro/m: TM Room 77. Handtücher mit Blumenborte, Bürste, Dosen, ab ca. 6 Euro: Nostalgie im Kinderzimmer. Bügelbrettbezugsstoff, ca. 30 Euro/m: Die Wohngeschwister)

Vorher-Nachher: Ein Wohnzimmer zum Wohlfühlen

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

So geht's:

Konsoltisch weiß streichen. Rundholz in Tischlänge zuschneiden (lassen), auch weiß streichen. Zwei Schraubhaken als Halterung dafür an den Tisch schrauben.

Für den Vorhang: Gewaschenen Stoff entsprechend der Tischmaße abmessen. Vor dem Zuschneiden folgende Nahtzugaben dazurechnen: an der oberen langen Seite 12 cm für den Saum, an den anderen drei Seiten 4,5 cm. Die seitlichen Zugaben jeweils 3 cm nach links umbügeln, noch einmal 1,5 cm breit einschlagen und knappkantig feststeppen.

Die obere Saumzugabe 8 cm nach links umbügeln, dann noch 4 cm breit einschlagen und feststeppen. Die Ösen nach Herstellerangaben etwa alle 15 cm an der oberen Vorhangkante anbringen. Vorhang durch die Ösen mit Schleifenband am Rundholz befestigen.

Für den Bügelbrettbezug: Brett ohne Bezug auf Papier auflegen, Umrisse nachzeichnen. Für den Einschlag rundherum eine Zugabe von 5 cm anzeichnen. Entlang der Außenlinie ausschneiden, auf die linke Stoffseite übertragen und den Stoff entsprechend zuschneiden. Die Schnittkanten mit Schrägband einfassen und in den entstandenen Tunnel mithilfe der Sicherheitsnadel die Kordel einziehen. Tipp: Der Stoff für den Bezug sollte nbedingt hitzebeständig sein.

Das brauchen Sie:
- Konsoltisch
- Bügelbrett
- Bügeleisen
- weiße Acrylfarbe
- Pinsel
- 2 Schraubhaken
- Rundholz
- 2 geblümte Stoffe
- Nähgarn
- Vorhangösen (z. B. von Prym)
- Schleifenband
- gefalztes Schrägband (ca. 20 mm breit)
- weiße Kordel (ca. 2 mm dick)
- kleine Sicherheitsnadel
- Papier
- Schere
- Bleistift
- Maßband

Vorher-Nachher: Die Kinderfotos der Stars

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Vorher:

Die Zinktonnen hatten ein paar Schrammen und versteckten sich hinter Türen und in dunklen Ecken.

Vorher-Nachher: Ein Flur wird zum Entrée

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Nachher:

Recycling mal anders! Die alten Mülleimer erlebten eine Frischekur und erstrahlen nun in Pastelltönen. Die jeweilige Farbe und die Ziffern auf dem selbst gebauten Rollwagen zeigen, welche Tonne welche Wäsche sammelt.

(Bunte Blechdosen, 3er-Set, ca. 28 Euro, geblümte Schürze ca. 28 Euro: Nostalgie im Kinderzimmer)

Vorher-Nachher: Mit der passenden Brille im Job punkten

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

So geht's:

Die Tonnen gründlich säubern, dann mit Grundierung für Zink einstreichen und trocknen lassen. Schließlich jeweils in der Farbe Ihrer Wahl ansprayen.

Für den Rollwagen eine Bodenplatte in Ihren Wunschmaßen und vier entsprechend passende Seitenteile (2 x Länge, 2 x Breite) aus MDF zuschneiden lassen. Alle fünf MDF-Platten weiß streichen. Boden platten und Seitenteile miteinander zu einem viereckigen Kasten verschrauben und sichtbare Schraubenköpfe mit weißer Farbe überstreichen. Rollen unter die Bodenplatte schrauben.

Die vordere Leiste außen mit den Ziffern für die Waschgrade bekleben. Entweder fertige Aufkleber (z. B. Wandsticker mit Wunschtext über www.annawand.de) verwenden oder Ziffern am Computer erstellen und auf selbstklebender Dekorfolie (z. B. „MD3001“ von Avery Zweckform) ausdrucken.

Das brauchen Sie:

- 3 alte Zinktonnen (oder unlackierte neue z. B. von Car oder Butlers)
- MDFPlatten
- 4 Rollen (Baumarkt), Zink-Grundierung
- weiße Acrylfarbe
- Pinsel, Acryllacksprays
- Schrauben
- Akku-Schrauber
- Zahlenaufkleber oder Dekorfolie

Vorher-Nachher-Stars: Von ungeschminkt auf Glamour-Look

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Vorher:

Der ausrangierte Holzbügel lag schon auf dem Stapel mit Sachen für den nächsten Sperrmüll.

Wählen Sie das schönste Vorher-Nachher!

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

Nachher:
An der Wäscheleine macht der selbst genähte Klammerbeutel eine gute Figur. Sie brauchen dafür nur ein paar Stoffreste und einen Kleiderbügel.

(Stoffe „Buschwindröschen rosa“ und „Vichy Marie rosa“, ca. 14 und 10 Euro/m:Frau Tulpe. Geschirrhandtuch mit Sternchen, ca. 7 Euro: Herzallerliebst)

Vorher Nachher Bewerbung: Lust auf einen neuen Look?

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen

So geht's:

Schnitt für den Bügelbezug: Rechteck, ca. 42,5 cm breit (Bügelbreite plus 1 cm) und 33 cm hoch, auf Papier aufzeichen. An der oberen Linie die Mitte markieren, dort den Bügel (ragt ins Rechteck) waagerecht anlegen. Hakenanfang liegt auf der markierten Mitte. Gebogene Linie vom Bügel oben nachzeichnen. Ausschneiden und mit rundherum 1 cm Nahtzugaben zweimal auf die linke Seite des Blümchenstoffs übertragen, zwei identische Teile zuschneiden.

Teile passgenau rechts auf rechts rundherum zusammensteppen. Oben mittig 2 cm Öffnung für den Haken und an einer Seite mittig ca. 10 cm Öffnung zum Wenden lassen. Bezug wenden, bügeln, dabei Nahtzugaben der Öffnungen nach innen einschlagen und Nahtzugabe für den Haken rundherum feststeppen. Bügel durch die seitliche Öffnung in den Bezug und den Haken durch die Öffnung schieben. Bezug an unterer Kante und Seiten bis zum Bügel absteppen, dabei die Öffnung schließen.

Aus Karostoff je zwei Streifen à 39 x 17 cm für die Tasche zuschneiden, rechts auf rechts zusammensteppen, dabei an einer Seite eine Öffnung zum Wenden lassen. Wenden, bügeln und Öffnung zusteppen. Eine Längsseite der Tasche (wird die Oberseite) nochmals im Abstand von 2 cm zur ersten Steppung absteppen, damit sich die Naht nicht verschiebt oder Wellen wirft. Tasche am Bezug feststecken und an Unterkante und Seiten feststeppen. Für die drei Fächer zwei senkrechte parallele Steppnähte setzen.

Das brauen Sie:
- 1 Holzbügel, ca. 35 x 110 cm Blümchenstoff
- ca. 20 x 110 cm Karostoff
- Nähgarn, Stecknadeln
- Schere, Bleistift, Lineal
- Papier für den Schnitt

Vorher-Nachher: "Kürzere Haare machen mich ja viel jünger"

Tags:   Pastellfarben |  Dekoration |  Haushalt

Vorher-Nachher: Das große Reinemachen


Veröffentlicht in Wohnidee
Mehr zum Thema Vorher-Nachher:
Warme Wohnzimmer- gestaltung

Vorher-Nachher

Wohn- und Essbereich werden durch einen Raumteiler getrennt.

Zu den Ideen
Wohnzimmer neu einrichten

Vorher-Nachher

Natürlich frisch und neu durchdacht.

Neu einrichten
Behagliches Wohnzimmer

Vorher-Nachher

Strahlen Wärme aus: Rot und Natur-Stücke im Wohnzimmer.

Zum Wohnzimmer
Ein Flur wird zum Entrée

Vorher-Nachher

Aus einem engen Flur zaubern wir einen Eingangsbereich mit jeder Menge Stauraum.

Zur Idee
Weitere Themen
  • Vorher-Nachher: Neuer Look für Küchenutensilien

    Nutzen Sie Küchenutensilien für tolle Accessoires im Shabby-Chic.

  • Vorher-Nachher: Neuer Schwung im Esszimmer

    Mit etwas Handarbeit wird Ihr Esszimmer zum geselligen Mittelpunkt.

  • Star-Style: Der Look von Heidi Klum im Vorher-Nachher

    Der Look von Heidi Klum zum Nachkaufen.

  • Wohnzimmergestaltung: Vorher-Nachher

    Wohn- und Essbereich werden durch einen Raumteiler getrennt.

  • Vorher-Nachher: Umstyling im Wohnzimmer

    Ein unscheinbares Wohnzimmer bekommt Farbe und Flair.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

MadameLouflee
16.04.2012
16:05
Ohhhh,
ich liebe es, ganz besonders die Idee mit den Containern =)
Das werd ich mir merken, wenn nicht sogar auf meinem Blog teilen!!!

Danke ;)
Sessel von Tom Tailor gewinnen

Gewinnspiel

Design-Sessel von Tom Tailor im Wert von ca. 800 € gewinnen.

Machen Sie mit
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Damit Marmelade hübsch aussieht braucht sie niedliche Etiketten.


Noch mehr Deko-Videos
Blumen-Deko im Frühling

Endlich schneefrei!

Sonnige Aussichten mit frühlingsfrischer Blumen-Deko.

Zur Blumen-Deko