• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit » Themen & Anlässe

Klassische Stoffmuster neu inszeniert

Die Klassiker

Manche Dinge sind zeitlos schön: wie diese Stoffmuster, die jede Mode überdauern. Paisley, Karo und Toile de Jouy schaffen Räume mit Charakter

Paisley

Die Paisley-Stoffmuster sind so unerschöpflich und märchenhaft wie Scheherezades Geschichten

Hersteller: Stoffe aus der Kollektion „Jaipur“, Print, Baumwolle, B 150 cm, je ca. 17 Euro/m, Westfalenstoffe. Tapete (rechts) „Kala Grape“ col. 04, ca. 53 Euro/Rolle, Tapeten Agentur. (Stand 09/10)

Traumoase

Zauberhaft leicht wirken die verschlungenen Schnörkel des Paisleymusters. Weil das Stoffmuster so auffällig ist, sollten Sie es sparsam einsetzen: Zwei Tapetenbahnen als Blickfang, dazu Kissen als Akzent – das reicht schon. Gut zum romantischen Ambiente passen die angesagten Beerentöne, hier mit klarem Weiß als Gegengewicht

Hersteller: Sofa „Cinema“, ca. 990 Euro, Tischleuchte, Polsterhocker „Single“: Die Wäscherei. Couchtisch „Expedit“, 78 x 78 x 38 cm, ca. 49 Euro, Standleuchte „Kulla“, H 150 cm, ca. 99 Euro: Ikea. Massivholzdielen „Viva“, Eiche: Joka. Vase: Leonardo. Lila Box, Rahmen: Lizzart Living. Gläser: Mossapour. Tapete „Kala Grape“: Tapeten Agentur. Stoffe für Kissen, Serie „Jaipur“: Westfalenstoffe. (Stand 09/10)

Orient

Wohldosiert belebt das Stoffmuster hier das strenge Regal als Rückwand einzelner Fächer und kreiert so ein neues Design mit individueller Note. Dafür dünne Sperrholz- oder MDF-Platten zuschneiden lassen (ringsum 3 mm kleiner als das gewählte Fach), diese mit Stoff oder Tapete umkleben und mit „Powerstrips“ an der Wand befestigen. Die weichen Formen der modernen Freischwinger am Essplatz korrespondieren übrigens hervorragend mit dem Dessin

Hersteller: Esstisch „Goliath“, ca. 890 Euro, Windlicht: Die Wäscherei. Stuhl „Venere“, ab ca. 580 Euro: Bonaldo. Regal „Mega-Design“: Hülsta. Hängeleuchte: Vibia. Geschirr: Ikea. Besteck: Habitat. Krüge: Rice über Car. Im Regal: Stoffe „Jaipur“: Westfalenstoffe; Tapete: Tapeten Agentur. (Stand 09/10)

Aufgedeckt

In Kombination mit dem schwarzen Geschirr bieten Platzset und Serviette einen besonderen Genuss fürs Auge. Und das Beste: Sie sind im Handumdrehen selbst genäht. Wer möchte, kann die Sets auch noch mit einfarbiger Rückseite und eingenähtem Volumenvlies aufpeppen

Hersteller: Gläser: Mossapour. Geschirr: Ikea. Besteck: Habitat. (Stand 09/10)

Umhüllt

Luxus für den Alltag: Dieses Plaid ist ein Traum aus Seide und Kaschmir – und wirklich ein Stück fürs Leben

Hersteller: Eagle Products. Hocker „Single“: Die Wäscherei. (Stand 09/10)

Eingepackt

Ordnung wird zur Herzensangelegenheit mit Kästen und Kisten im maßgeschneiderten Kleid aus handgeschöpftem Papier

Hersteller: Kartonagen-Set, sechsteilig, ca. 60 Euro, Otto Home Affaire. (Stand 09/10)

Karo

Klare Karos können sowohl elegant als auch rustikal wirken – je nach Farbwahl des Stoffmusters

Hersteller: Stoff „Jenny“, klein kariert, Wolle, B 140 cm, ca. 45 Euro/m, Johan van den Acker. Stoff „Demian“ für Vorhang und Kissen, Polyester, B 150 cm, ca. 43 Euro/m, Apelt. Tapete „Ranold“, ca. 60 Euro/Rolle, Artefresca. (Stand 09/10)

Landhaus-Chic

Karo-Stoffmuster muss nicht immer rustikal und knatschbunt sein: In freundlichen Farben und kombiniert mit Weiß und Naturtönen, zeigt sich der Musterklassiker überraschend frisch und modern

Hersteller: Teppich: Otto Home Affaire. Schrank, 207,5 x 120 x 45 cm, ca. 998 Euro: Mirabeau. Sofa „Fletcher“, 82 x 226 x 108 cm, ab ca. 2470 Euro: Machalke. Couchtisch „Bakota“, ca. 160 Euro: Habitat. Stehleuchte, ca. 960 Euro: Vibia. Sessel „Ektorp Jennylund“, ca. 170 Euro, Jalousie „Lindmon“, Bilderrahmen, Bilder: Ikea. Massivholzdiele „Viva“: Joka. Wandfarbe: Schöner Wohnen Farbe. Vase, Teekanne, Tasse: Asa Selection über Die Wäscherei. Stoff für Karokissen: Carlotta’s. Vorhangstoffe „Dana“und „Demian“: Apelt. (Stand 09/10)

Kombi-Partner

Große und kleinere Karos vertragen sich durchaus, wenn die farbliche Grundrichtung stimmt. Ihre hellen Töne garantieren, dass man sich hier nicht wie im düsteren Kaminzimmer eines englischen Schlosses fühlt. Die klein karierte Husse des Sessels ist abnehmbar. Dezenter Clou bei den selbst genähten Vorhängen: Der Karostoff erhielt eine schmale Einfassung im Streifendessin. Passend zum Edel-Look: ein handgetufteter Teppich mit extragroßen Schlingen

Hersteller: Teppich „Tundra“: Vorwerk. Schrank: Mirabeau. Couchtisch „Bakota“: Habitat. Sessel „Ektorp Jennylund“, Bezug „Sagmyra“, Jalousie „Lindmon“: Ikea. Teekanne, Tablett, Tasse, Notizheft: Die Wäscherei. Vorhangstoffe: Apelt. (Stand 09/10)

Bauernschmaus

Karos und Sonnenblumen bringen zusammen einen Hauch von Landleben auf den Tisch – je nach Karo modern oder nostalgisch. Tipp: Sie können die Tischdecke auch selbst nähen – passend zu Vorhängen oder Sesselbezug

Hersteller: Tischdecke: Green Gate über Nostalgie im Kinderzimmer. Geschirr, Besteck: Ikea. Gläser, Servietten: Mossapour. Vase: Lizzart Living. (Stand 09/10)

Ordnungshüter

Der Armlehnschoner macht sich gleich doppelt nützlich – er schützt nicht nur die helle Lehne, sondern hält auch noch Ihre Lieblingslektüre parat.

Tipp der Redaktion: Wenn Sie ihn selbst nähen, greifen Sie zu einem Wollstoff, denn der rutscht nicht so leicht. Die Stoffmaße entsprechend Höhe und Breite der Armlehne plus Zugabe für Taschen wählen. Die Taschen in der gewünschten Größe absteppen; an einer Seite eventuell einen Tunnel nähen und eine dünne Metallstange einschieben. Diese Seite zwischen Lehne und Sitzpolster stecken

Hersteller: Sofa „Fletcher“: Machalke. Stoff „Jenny“: Johan van den Acker. Kissenstoffe „Dana“ und „Demian“: Apelt. Tasse: Die Wäscherei. (Stand 09/10)

Stoffbilder

Wenig Aufwand, überzeugende Wirkung: Geben Sie Ihren Fotos einen Passepartout, der bestens mit der Tapete harmoniert. Dafür einfach Stoffmuster oder Tapete in der gewünschten Größe zuschneiden und Bilder mit Klebepads darauf befestigen

Hersteller: Kommode „Vinstra“, 82 x 160 x 44 cm, ca. 350 Euro, Rahmen, Leuchte: Ikea. Tapete „Ranold“: Artefrescan. Stoffe: Carlotta’s. (Stand 09/10)

Toile de Jouy

Die Dessins dieser Stoffmuster erinnern an alte Kupferstiche

Hersteller: Stoff „Lakeland“, Baumwolle, B 280 cm, ca. 56 Euro/m, Streifenstoff „Winnfeld“, Baumwolle, B 280 cm, ca. 56 Euro/m, Saum & Viebahn. Kissen, 40 x 60 cm, ca. 11 Euro, Mossapour. Tapete „Nemours“, ca. 18 Euro/Rolle, Artefresca. (Stand 09/10)

Bilderbuchidyll

Szenen wie aus französischen Schlössern beleben den Wohnraum: Und weil die Farbgebung mit Hellblau und Blassgrau so dezent ist, wirkt das lebhafte Muster gar nicht aufdringlich. Nicht nur die Vorhänge erscheinen hier in einem Toile de Jouy Stoffmuster, auch die Wände sind mit einem zart gemusterten Tapetensockel geschmückt

Hersteller: Sekretär, 121 x 48 x 208 cm, ca. 999 Euro, Teppich, 160 x 230 cm, ca. 190 Euro: Otto Home Affaire. Couchtisch „Imfors“, ca. 130 Euro, Sofa „Karlstad“, Schale, Jalousie „Lindmon“: Ikea. Massivholzdiele „Viva“: Joka. Stehleuchte „Costanza“: Luceplan. Plaid, hellblaues Kissen, Vasen: Lizzart Living. Stoff „Lakeland“: Saum & Viebahn. Tapete „Nemours“: Artefresca. (Stand 09/10)

Tafelfreuden

Nostalgische Szenen in Blassblau und Zartlila schaffen Salonatmosphäre: Das Toile-de-Joy-Muster auf Stoff und Tapete ist der stimmige Hintergrund für das stilvolle Essplatz-Ensemble in Weiß. Die Hussensessel vermitteln, opulent und klar zugleich, zwischen Tradition und modernem Lebensgefühl

Hersteller: Stühle, ca. 65 Euro: Ikea. Esstisch „Now! Time“, ca. 780 Euro: Hülsta. Teppich: Otto Home Affaire. Geschirr: Casagent über Nostalgie im Kinderzimmer. Servietten: Die Wäscherei. Grüne Schale, lila Krug: Arzberg. Vase: Lizzart Living. (Stand 09/10)

Lieblingsplatz

Wozu noch Lektüre, wenn schon der Sessel Geschichten erzählt! Die feste Polsterung des Prachtstücks mit den gedrechselten Beinen aus Eiche ist mit Knöpfen im Chesterfield-Stil verziert

Hersteller: 74,5 x 81 x 50 cm, ca. 270 Euro, Mirabeau. Tablett: Ikea. Teeservice: Mossapour. (Stand 09/10)

Kuschelecke

Accessoires mit Toile-de-Jouy-Dekor steigern die Eleganz, wie hier die Kissen und die Tagesdecke. Man kann sich’s mit ihnen aber auch einfach nur auf dem Sofa gemütlich machen

Hersteller: Sofa „Karlstad“: Ikea. Kissen, Decke: Mossapour. (Stand 09/10)

Stoffmuster, die jede Mode überdauern: Paisley, Karo und Toile de Jouy


Veröffentlicht in Wohnidee

Noch mehr Stoff-Ideen

Weitere Themen
  • Klassische Stoffmuster

    Stoffmuster: Toile de Jouy, Paisley oder britisches Karo.

  • Kotelett - klassisch und neu variiert

    Unsere köstlichen Kotelett-Kombinationen überzeugen durch Vielfalt & Geschmack.

  • Klassische Ballerinas

    Ballerinas haben meist kein Fußbett - diese schon!

  • Neu inszeniert: Punkte und Streifen beim Landhausstil!

    Wir setzen auf Karos, Punkte und Streifen in dezenten Farben.

  • Danny Boyle inszeniert Theaterstück

    Danny Boyle kehrt nach mehr als 20 Jahren zum Theater zurück - er wird bei einer West End-Produktion von ...

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Sessel von Tom Tailor gewinnen

Gewinnspiel

Design-Sessel von Tom Tailor im Wert von ca. 800 € gewinnen.

Machen Sie mit
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Damit Marmelade hübsch aussieht braucht sie niedliche Etiketten.


Noch mehr Deko-Videos
Blumen-Deko im Frühling

Endlich schneefrei!

Sonnige Aussichten mit frühlingsfrischer Blumen-Deko.

Zur Blumen-Deko

Look-Suche