• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Deko & Gastlichkeit » Themen & Anlässe

Herbstliche Naturdeko aus Fundstücken des Waldes

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Nach einem Waldspaziergang kann gebastelt werden: Gesammelte Blätter, Beeren, Stöcker, Zapfen und Moos werden zu kreativen Kunstwerken. Wir zeigen Ihnen, was Sie Tolles aus den Fundstücken machen können.

Ein bezauberndes Licht- und Schattenspiel geht von diesen selbstgebastelten Laternen aus, in die verschiedene Blätter mit eingefasst wurden. Dazu bunte Papierstreifen mit Leim auf einen aufgeblasenen Luftballon kleben und die Blätter einarbeiten. Alles aushärten lassen und den Ballon zum Platzen bringen. die so entstandenen Hülle mit einem Teelicht befüllen.

Naturdeko auf dem Herbst-Tisch

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Sammeln Sie jetzt Kastanien in der Natur und ziehen Sie diese auf einen Draht, den Sie anschließend zum Herz biegen. Getrocknete Hagebutten und Blätter vom roten Ahorn schmücken die Naturdeko.

Naturdeko: Alpen-Look

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Eine Styroporpyramide wird mit Heißkleber bestrichen und die Zapfen möglichst schnell aufgeklebt. Ein Ast aus dem Wald dient als Baumstamm. Einen Becher mit Steckmasse füllen und mit Moos optisch verblenden. Den Baum hineinstecken und Wald-Feeling aufkommen lassen.

Naturdeko selbermachen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Wald auf dem Tisch: In die Gläser in Grün-Nuancen stecken wir kleine Ästchen, die wir mit Eichel-Anhängern zieren. Das Moos-Bett macht das Herbst-Bild rund.

Herbst-Stimmung dank Naturdeko

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Gestalten Sie auf Ihrer Kommode ganz leicht spannende Herbstwelten mit verschiedenen Kürbissen, Gräsern, Beerenzweigen, Teelichtern und Vasen.

Stimmungsvolle Naturdeko

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Naturdeko als Eyecatcher: Für das Kunstwerk benötigen Sie kupferfarben angemalte Dekosteine, getrocknete und mit blauer Sprühfarbe angemalte Beeren mit Stiel, Nelken, Moos und Islandmoos, Birkenhölzer, ein Spielzeughirsch und Räucherkegel.

Naturdeko mit Herbstblumen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Die Holzkiste mit Moos befüllen und Farne, Pilze, Hagebutten und Eulen zur Landschaft gestalten - schon ist die Naturdeko fürs Wohnzimmer oder den Flur fertig.

Naturdeko: Kürbis schnitzen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Mit diesem Türkranz werden Ihre Gäste herbstlich begrüßt. Dafür Kiefernzweige zu einem Kranz formen und in der gleichen Größe einen solchen aus Zapfen gestalten. Beide Naturdeko-Versionen übereinander legen und befestigen. Mit rotem Samtband einen Tannenzapfenanhänger mittig platzieren.

Naturdeko mit Chrysanthemen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Diese Naturdeko ist nicht zum Essen! Die herzförmigen Keksausstecher mit Beeren und Kleber so befüllen, dass keine "Perle" hinauskullert. Mit Garn an einen Zweig hängen und sich köstlich freuen.

Naturdeko mit Beeren

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Beliebte Naturdeko im Herbst: Hagebutten! Auf Draht gefädelt werden sie zur Tischdeko. An einigen Stellen werden Blätter eingefügt, um optische Leichtigkeit zu erzeugen.

50 herbstliche Naturdeko-Ideen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Der Kranz aus Hagebutten der Hundsrose wertet mit Kerze jede Kaffeetafel auf.

Naturdeko als Fensterschmuck

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Perfekt für schlichte Einrichtung: Äste mit üppigen Hagebutten in eine weiße Kanne stellen und einen Teller mit gelben Quitten dazugesellen.

Naturdeko für die Vase

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Ein Hauch von Stoff lässt die Blätter von Erle, Ahorn und Fächerahorn auf diesem Tisch wie ein edles Dessin aussehen. Sie wurden auf einer weißen Tischdecke arrangiert und von einer zweiten Decke aus transparentem Organza bedeckt.

Naturdeko mit Dahlien

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Auch wenn es draußen zum Sitzen schon zu kalt ist, kann man Balkon oder Garten noch mit üppiger Naturdeko schmücken. Hier z.B. wurden kleine Sträuße aus verschiedenen roten, weißen und schwarzen Beeren sowie Efeuranken gebunden und dicht an dicht mit Blumendraht an einem Reif aus Styropor befestigt.

Naturdeko mit Kürbissen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Blätterregen am Fenster: Die lebendige Naturdeko, die sich unter der aufsteigenden Wärme der Heizkörper bewegt, besteht aus getrockneten Ahorn-Blättern und Perlen in Indian-Summer-Farben.

Naturdeko: Kastanienmännchen

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Die kleinen, wilden Sträußlein sind ein bunter Mix aus Herbstwald und -wiese. Hagebutten, Apfelbeeren, Hypericum, Disteln, Dahlien und Strohblumen werden zu einem optischen Feuerwerk.

Naturdeko für die Fensterbank

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Skandinavische Naturdeko: Schneebeeren, roter Ilex und Buchsbaumäste werden um einen Strohkranz gelegt und mit Draht festgebunden.

Naturdeko: Tisch mit Kürbis

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Traditionelle Naturdeko: Wer hat als Kind keine Kastanienmännchen gebastelt?! Hier eine Tiervariante aus Kastanien, Eicheln, Blättern und Erlenzapfen.

Naturdeko: Herbstblumen-Arrangements

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Kugeldisteln eignen sich durch spannende Form und intensive Farbe bestens als Naturdeko. Steckblumenmasse zur Kugel schnitzen und Disteln eng einstecken.

Naturdeko mit Blättern

Wunderschöne Wildnis: Naturdeko aus dem Wald

Kleine Zierkürbisse und Fundstücke wie Äste und Eicheln vom letzten Waldspaziergang dominieren die sonst schlichte Naturdeko auf dem Tisch.

Naturdeko: Türschmuck Step-by-Step

Tags:   Basteln |  Selbermachen |  Dekoration |  Herbst

Herbstliche Naturdeko aus Fundstücken


Veröffentlicht in Wohnidee
Mehr zum Thema Naturdeko
Herbst-Deko zum Selbermachen

Es wird herbstlich!

Wir dekorieren herbstlich mit Blättern.

Zu der Herbst-Deko
Herbstliche Einrichtungsideen

Kunterbunt

Bunte Einrichtungsideen: Herbstfarben inspirieren auch unsere Wohnwelt.

Einrichtungsideen
Tischdeko im Herbst

Kürbisse

Zierkürbisse gehören einfach zur Herbstdeko.

Zum Dekotipp
Perfekter Herbst

Purer Genuss

Bevor der Winter kommt, sollte man draußen im milden Sonnenlicht die Natur genießen.

Zur Deko im Herbst

Noch mehr zum Thema Naturdeko

Weitere Themen
  • Imagewechsel für Fundstücke

    Schaukelstuhl & Zeitschriftenhalter im neuen Look!

  • Fundstücke: Muscheln und Treibholz

    Großer Auftritt: Dekorative Muscheln und Treibholz.

  • Herbstlicher Schmuck

    Schmuck, so rot, orange oder braun – wie fallende Blätter!

  • Herbstliche Nagellack-Trends

    Im Herbst darf es so richtig schimmern auf den Nägeln.

  • Muscheln, Steine & Co.: Wir basteln mit Fundstücken der Natu

    Wir basteln aus Muscheln & Co. dekorative Hingucker.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Sessel von Tom Tailor gewinnen

Gewinnspiel

Design-Sessel von Tom Tailor im Wert von ca. 800 € gewinnen.

Machen Sie mit
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Damit Marmelade hübsch aussieht braucht sie niedliche Etiketten.


Noch mehr Deko-Videos
Blumen-Deko im Frühling

Endlich schneefrei!

Sonnige Aussichten mit frühlingsfrischer Blumen-Deko.

Zur Blumen-Deko

Look-Suche