• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Einrichten & Renovieren

Zweimal anders


Eine Sitzbank: Mein Lieblingsplatz am Fenster


Wir lieben Veränderungen - und wenn diese auch noch so toll aussehen, wie unsere zwei Varainten einer Sitzbank, dann sind wir überglücklich.
Sitzbank
Foto: deco&style für Wohnidee/ Olaf Szczepaniak

Lassen Sie sich inspirieren: zu einer Sitzbank mit Romantik-Flair oder zu einer Kuschelecke im Klassik-Stil. Wir zeigen Ihnen zwei Varianten, wie Sie die tolle Sitzbank bei sich zu Hause integrieren können. Entweder mit Kissen mit floralem Muster oder natürlich mit duftenden Blüten und jeder Menge Deko. Zugegeben, wir hätten auch unsere Schwierigkeiten uns zu entscheiden. Beide Optionen sprechen für sich. Sie haben keine tiefe Fensterbank, die Sie als Sitzbank oder Dekoecke umfunktionieren könnten? Kein Problem! Die können Sie auch selber bauen. Ist Ihre Fensterbank zu schmal, erweitern Sie diese mit einem Vorbau aus Spanplatten. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter www.wohnidee.de/anleitungen. Viel Spaß beim Renovieren!

FOTOGALERIE

Wir zeigen Ihnen zwei Varianten, wie Sie den Platz am Fenster wunderschön gestalten können: Als Sitzbank und Dekofläche

Eine Sitzbank: Mein Lieblingsplatz am Fenster

Eine Sitzbank zweimal anders

Variante 1: Eine Loge für Romantiker

Mit Polster und Kissen wird die Nische zur gemütlichen Sitzbank, auf der man entspannte Lesestunden verbringen kann. Durch an Schnüren geführte Faltrollos, die sich in jeder Höhe fixieren lassen, schützen Sie sich vor neugierigen Blicken. Vorhänge und ein Tisch in Weiß lassen den Mustermix noch frischer wirken. Wir verraten schon jetzt: Ihre Sitzbank am Fenster wollen Sie nie mehr missen.

Hersteller: Faltrollo, 160 x 60 cm, ab ca. 144 Euro: Teba. Gardinenschals „Matilda“, ca. 20 Euro: Ikea. Tisch, 45 x 120 x 60 cm, ca. 230 Euro: Car.

Eine Sitzbank zweimal anders

Ton in Ton: So wird der Mustermix zur harmonischen Augenweide. Die Kombi aus verspielten Blüten und strengen Streifen bringt noch zusätzlich Spannung ins Spiel. Die Sitzbank wird zum Eyecatcher im Raum.

Hersteller: Baumwollstoffe, für das Polster „Little Flower“, um 19 Euro/m: Tilda über Charlotta’s; für die Kissen „Church Flowers“, „Slim Dandy“, Serie „Kissing Booth“, je ca. 15 Euro/m: Heather Bailey über Charlotta’s.

Eine Sitzbank zweimal anders

Bevor Sie einen fast verblühten Anemonenstrauß komplett entsorgen: Kürzen Sie noch frische Blumen und setzen Sie sie einzeln in kleine Becher. Zum Beispiel mit Gänseblümchen von einer Frühlingswiese. So wird auch der Raum um die neue Sitzbank zur duftigen Wohlfühl-Oase.

Hersteller: Becher und Teller, ab ca. 6 Euro: Die Wohngeschwister

Eine Sitzbank zweimal anders

Variante 2: Blütenshow für Natur-Fans

Weiche Polster in sommerlich frischen Markisenstreifen machen den Schaukelstuhl am Fenster bei der Sitzbank zur Komfortzone. Schön dazu: ein rundes Tischchen aus dem gleichen Naturholz. Charmantes Detail bei der Fensterdeko: Borten in Kontrastfarben für Raffrollo und Vorhangschals aus reinem Leinen.

Hersteller: Gardinenschals, „Aina“, reines Leinen, ca. 49 Euro: Ikea. Borten: Charlotta’s. Schaukelstuhl, Tisch, Streifenkissen: Die Wäscherei. Rundes Kissen: Eden Living.

Eine Sitzbank zweimal anders

Bei so viel Platz auf der Fensterbank schlägt das Herz von Blumenfreunden höher. Denn wenn man keine Sitzbank will, kann man den Raum auch anders nutzen. Tulpen, Hyazinthen und Milchsterne in simplen Glasflaschen und Gefäßen, die mit Borteresten lässig aufgehübscht wurden, wirken so arrangiert besonders zauberhaft. Lange Freude machen sie, wenn sie von direktem Sonnenlicht abgeschirmt werden. Tulpen täglich etwas kürzen, damit sie nicht zu hoch wachsen. Dabei gerade abschneiden, sonst ziehen sie zu viel Wasser. Wer Topfpflanzen bevorzugt: Vor allem Kakteen lieben helle Fensterplätze!

Hersteller: Diverse Zierborten, ab ca. 5 Euro/m: Charlotta’s. Leinen für das Rollo, „Aina“, ca. 7 Euro/m: Ikea. Blaue Box, ca. 13 Euro: TM Room 77.

Eine Sitzbank zweimal anders

Ob Sie nun die Fensterbank als Sitzbank oder Dekofläche nutzen: die Fensterscheiben können auch etwas Aufmerksamkeit vertragen. Wie sandgestrahlt wirken die selbstklebenden Tattoos in transparenter Milchglas-Optik. Wir haben für unser Fensterbild verschiedene Motive kombiniert: Auch bei hochgezogenem Rollo ist so für einen soften Sichtschutz gesorgt.

Hersteller: Fenstertattoos, ab ca. 7 Euro: DaWanda.

Noch mehr Ideen rund ums Thema Wohnen für ein schönes Zuhause finden Sie in der aktuellen WOHNIDEE oder unserer Rubrik "Einrichten & Renovieren"


Veröffentlicht in Wohnidee
Tags:   Renovieren

Mehr zum Thema Renovieren & Einrichten

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Produkttester gesucht

Anzeige

Bewerben Sie sich jetzt als WOHNIDEE-Scout bis zum 15. April 2014 und testen Sie das Dusch-WC Geberit AquaClean 4000.

Gratis testen
Sessel von Tom Tailor gewinnen

Gewinnspiel

Design-Sessel von Tom Tailor im Wert von ca. 800 € gewinnen.

Machen Sie mit
Deko-Ideen: Frühling endlich einlassen!

Zarte Farben

Deko-Ideen: Nach dem langen, kalten Winter sehnt man sich nach zarten Farben.

Deko-Ideen Frühling
Kreative Nähideen für den Frühling

Nach Stich und Faden

Diese Ideen haben den Fröhlichkeits-Faktor.

Zu den Nähideen
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Damit Marmelade hübsch aussieht braucht sie niedliche Etiketten.


Noch mehr Deko-Videos

Look-Suche