• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DEKO & WOHNEN » Einrichten & Renovieren » Wohnberatung

Constanzes (Wohn)Kolumne


Kolumne: Der Sinn des Lebens


Constanze Köpp
Der Sinn des Lebens.....was ist das? Selten wird etwas so häufig hinterfragt, gesucht, angezweifelt, ersehnt und diskutiert.
Kolumne: Der Sinn des Lebens - Herzkranz-b
Foto: Wohnidee
Der Sinn des Lebens.....Andere glücklich zu machen, dafür zu sorgen, dass es ihnen gut geht, sie zu hören, sie zu sehen, sie zu fühlen. Was wir verschenken, schenken wir auch uns.

Das Jahr wirft seine letzten Schleier über sich - ein Ende läutet den Anfang ein. Jedes Jahr ist wie ein neues Leben. Ein Jahr hat 4 Jahreszeiten, ein Leben auch: den Frühling (das Entstehen), den Sommer (das Gedeihen), den Herbst (die Weisheit und Reife), den Winter (das leise Ende). Alle Würfel fallen neu, die Karten werden neu gemischt. 365 neue kleine und große Möglichkeiten. Und in der Rückblende zwingen wir uns, zu reflektieren. Welchen Sinn gab mir das alte Jahr? Was habe ich gewonnen, was verloren, was nehme ich mit, was lasse ich los? Und auch WEN!

Der Sinn des Lebens. Ich werfe die Frage in die Nachmittagsrunde meiner Freundinnen, bei Keks und Kerze, und ich fasse zusammen: „Nur die Liebe gibt allem Sinn!“ / „Der Sinn ist das Geben!“ / „Die Aufgabe zu erkennen, was mein Part in dieser Welt ist, FÜR die Gesellschaft!“ Ich meine: „Das Leben schön zu finden. In sich selbst verliebt zu sein. Zu erfahren, dass nur das Sinn macht, was man nicht kaufen kann. Das, was uns berührt, ganz tief innen. Die Seele mit Kostbarkeiten zu füllen, das Herz ganz weit zu machen, Schönheit in sich fließen zu lassen. Sich ausschließlich mit dem zu umgeben, was uns erfüllt oder besser macht.

2009 habe ich vieles gelernt. Und habe ich genug gegeben? Ich meine ja, denn ich wurde endlos reich beschert. Wenn du die ganz große Liebe leben darfst, verblassen alle Oberflächlichkeiten, jagst du diese in die Wüste und wirst süchtig. Süchtig, den Menschen um dich herum zu erzählen, dass sie die alten Träume wieder ausbuddeln sollen, denn sie können wahr werden! Jeden Tag geschehen kleine Wunder, manche erkennen wir schnell, andere erst später, einige nie. Der Sinn des Lebens.....Andere glücklich zu machen, dafür zu sorgen, dass es ihnen gut geht, sie zu hören, sie zu sehen, sie zu fühlen. Was wir verschenken, schenken wir auch uns. Und gerade TEILEN heißt immer VERDOPPELN, nicht HALBIEREN!

Ich hatte ein großes Jahr. Und es hatte einen Sinn, wie auch die Jahre, die hinter mir liegen. Wenn ich bei meinen Lesungen Menschen zum Weinen bringe, hat mein Buch „Frannys Reise“ einen Sinn. Wenn ich meinen Kunden ein neues Zuhause schenken kann, hat meine „Wohnkosmetik“ einen Sinn. Wenn ich fremden Menschen beweisen kann, dass sie einem fremden Menschen vertrauen können, sie selbst wieder Vertrauen schenken, dann hat das Sinn gemacht. Und wenn Hamburger mein gefördertes Wohnprojekt durch ihr Netzwerk jagen, sich die ersten bedürftigen Familien bei mir melden, dann ist es das Werk jener, die an meine Arbeit glauben. Dann macht das, was ich tue, SINN!

Krisen wird es immer geben, Hass, Neid, Eifersucht, Morde und Misshandlungen. Aber wenn nur eine Frau, ein Kind, ein Behinderter, keine Misshandlung mehr erführe, dann wird die Welt zumindest dieser Menschen ein wenig besser, denn andere haben dazu beigetragen! Wir sind alle miteinander verbunden. Geballte Ladungen voller Energie sind die Ketten, an die wir gelegt wurden. Verändere ich heute meine Einstellung, hat es Einfluss auf alle anderen. Das zu begreifen, macht SINN!

Bald ist Weihnachten! Ich liebe den Duft frischer Tannen, Korinthen, Streichhölzer und Mandeln. Und ich weiß doch, dass in vielen Familien nicht einmal ein einzelner Tannenzweig liegen wird. Verschenken Sie doch jemand eine kleine Tanne! Und bitte jagen Sie meinen LINK durch Ihr Netzwerk. Ich danke Ihnen! Und nicht vergessen, hinterfragen Sie den SINN DES LEBENS! Oder den Sinn des Liebens, des Glaubens, des Wünschens.....

http://hamburg-haelt-zusammen.blogspot.com

Danke, dass Sie mich wieder gelesen haben!

Ihre Constanze*
www.wohnkosmetik.de

Haben Sie eine Kolumne verpasst? Hier können Sie alle Folgen nachlesen

Folge 1: Loslassen
Folge 2: SOS-Junggesellinnen
Folge 3: Mit Räumen Geld verdienen?!
Folge 4: Geht die Liebe – kommt das Wohngefühl!
Folge 5: Das Glück der Verschmelzung!
Folge 6: Welchen Raum braucht die Liebe?
Folge 7: Stauraum bitte melde dich!
Folge 8: Stauraum Teil 2!
Folge 9: Stauraum Teil 3! Letzter Rundgang
Folge 10: Wenn die Liebe dir winkt...
Folge 11: Über Neuanfänge...
Folge 12: Von Bescheidenheit & Wärme …

Alle Kolumnen von Constanze Köpp zum Nachlesen auf einen Blick! >>



Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Sessel von Tom Tailor gewinnen

Gewinnspiel

Design-Sessel von Tom Tailor im Wert von ca. 800 € gewinnen.

Machen Sie mit
Deko-Ideen: Frühling endlich einlassen!

Zarte Farben

Deko-Ideen: Nach dem langen, kalten Winter sehnt man sich nach zarten Farben.

Deko-Ideen Frühling
Kreative Nähideen für den Frühling

Nach Stich und Faden

Diese Ideen haben den Fröhlichkeits-Faktor.

Zu den Nähideen
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Damit Marmelade hübsch aussieht braucht sie niedliche Etiketten.


Noch mehr Deko-Videos

Look-Suche