Der A-Punkt in der Vagina: Schlüssel zu mehr Erregung und Feuchtigkeit beim Sex

a punkt stimulation fuer sex ohne schmerzen h
Die Stimulation des A-Punkts kann dir zu Sex ohne Schmerzen verhelfen.
Foto: iStock

Die Stimulation des A-Punkts ist für Frauen ein himmlisches Gefühl

"Plötzlich überkam mich eine große Stille, ich fühlte mich wie in hellem Licht gebadet, mein ganzer Körper war erfüllt von reiner Lust ..."

Wenn Frauen von den Gefühlen berichten, die sie erleben, wenn der A-Punkt in ihrer Vagina stimuliert wird, klingt es fast schon nach einer spirituellen Erfahrung. Tatsächlich führt Druck an diesem Punkt der Vagina nicht einfach nur zu mehr Erregung. Frauen können durch den A-Punkt ganz zu sich selbst finden und sich völlig fallen lassen - allerdings klappt das nur, wenn dieser Punkt als letzte Stelle nach einer umfangreichen Massage des Intimbereichs gedrückt wird.

Eine gekonnte Stimulation des A-Punkts kann jeder Frau zu mehr Erregung und extra-viel Feuchtigkeit beim Sex verhelfen! Die schöne Folge: entspannter Sex ohne Schmerzen wegen trockener Scheide und ein erfüllender Orgasmus !

Und wo liegt dieser spezielle Punkt? Der A-Punkt befindet sich ganz tief in der Vagina, hinter dem G-Punkt, kurz vor dem Gebärmuttermund. Entdeckt wurde er von dem Gynäkologen Chua Chee Ann, er nannte diesen Bereich „Anterior Fornix Erogenous Zone“.

Zugegeben, einfach all diese Punkte zu benennen, ist für viele von euch bestimmt kaum hilfreich. Wenn du einmal entspannt deine Sexualität und all die erogenen Zonen in deiner Vagina erkunden möchtest, lohnt sich vielleicht der Versuch einer Yoni-Massage . Eine solche Massage ist eine ganzheitliche Massagemethode für Frauen, bei der der ganze Körper UND der Intimbereich behutsam massiert werden. Das braucht ganz viel Vertrauen zum Masseur, kann aber ein echtes Erweckungserlebnis sein und dir dabei helfen, herauszufinden, welche Berührungen du beim Sex wirklich magst!

Wie muss der A-Punkt stimuliert werden?

Wenn du den A-Punkt lieber selbst stimuliere möchtest, dann empfehlen sich "schaufelnde Bewegungen mit gleichmäßigem Druck", erklären die Experten von Sextoy-Hersteller Fun Factory. Optimal lässt sich diese Bewegung mit sanften Fingern oder speziell geformten Toys ausführen. Fun Factory empfiehlt dafür zum Beispiel den Dual-Action-Vibrator Lady Bi.

Natürlich kann auch dein Mann deinen A-Punkt verwöhnen, entweder mit seinen Fingern oder auch einem Vibrator. Tastet euch behutsam an diese neue Art der sexuellen Stimulation heran - wenn ihr den A-Punkt einmal entdeckt habt, kann er euren Sex in neue Spähren heben!

Noch mehr Tipps zum Einsatz eines Vibrators beim Paar-Sex findest du hier .

Kategorien: