Der Bariseur: ein Wecker mit integrierter Kaffeemaschine

bariseur kaffeemaschine mit wecker

Foto: Josh Renouf

Hybride Kaffeemaschine

Das ist mal eine Idee: Dieser neue Wecker von Designer Josh Renouf hat eine integrierte Kaffeemaschine, die uns mit jeden Morgen mit köstlichem Duft weckt.

Wecker, die uns aus dem Schlaf kitzeln, in dem sie für uns die Sonne aufgehen lassen oder ein Alarm, der uns genau dann weckt, wenn wir nicht in einer tiefen Schlafphase sind - auf dem Markt der Wecker herrscht reges Treiben. Doch was weckt uns angenehmer als eine gute Tasse frischer Kaffee?

Für Designer Josh Renouf gab es nur eine Antwort: den Bariseur. Das ist ein Wecker, in den eine Kaffeemaschine integriert ist. Kurz bevor es Zeit zum Aufstehen ist, fängt die Maschine mithilfe eines Timers an, den Kaffee aufzubrühen. So steigt einem beim Aufwachen schon das angenehme Aroma in die Nase. Mmmm...

Doch damit nicht genug. Der Bariseur kann außerdem Tee kochen und bietet Morgenmuffeln auch die Möglichkeit, sich noch einmal auf die andere Seite des Bettes zu drehen. Denn mit dem Timer kann das Kochen des Kaffees sowohl 5-30 Minuten vor dem Aufstehen wie auch 5-30 Minuten nach dem Aufwachen beginnen.

Der Bariseur soll nicht nur für ein angenehmeres Aufwachen sorgen, sondern auch den Abend vor dem Schlafengehen entschleunigen. Wer am nächsten Morgen von frischem Kaffee geweckt werden möchte, muss sich nämlich bereits am Abend vorher um alle notwendigen Einstellungen kümmern. Laut dem britischen Designer Renouf könnte genau dieses allabendliche Ritual dabei helfen, den Alltagsstress hinter sich zu lassen und sich zu beruhigen. Außerdem können wir uns dann schon Stunden vorher auf unsere Tasse Kaffee am Morgen freuen.

Und so funktioniert der Bariseur: Die kleinen Metallkugeln in dem Glasbehälter erhitzen das Wasser durch Induktion und bringen es zum Kochen. Das kochende Wasser wird dann zu einem Filter mit Kaffee geleitet, der sich über Tasse befindet.

Es gibt auch ein kleines Behältnis für Milch und Zucker. So kann jeder seinen Kaffee so trinken, wie er ihn am liebsten hat. Die Maße des Bariseurs (28 cm x 16 cm x 22 cm) sind so gewählt, dass er auf fast jeden Nachttisch passt. Der Preis für den Wecker mit Kaffeemaschine wird wahrscheinlich etwa zwischen 275 und 315 Euro liegen. Bislang ist der Bariseur aber noch nicht in Serienproduktion gegangen. Wir müssen uns also noch wenig gedulden.

Kategorien: