Der erste elektrische Joint - so sieht er aus!

e njointbv elektrischer joint
Tatataaa - der weltweit erste elektrische Joint!
Foto: (c) REX USA/E-Njoint BV/REX / Rex

Und "gesund" soll er sein...

Das holländische Unternehmen E-Njoint BV führt den weltweit ersten elektrischen Joint auf den Markt ein und lässt für das Hanf-Herz keine Wünsche offen.

Die Holländer mal wieder! Es verwundert nicht, dass eine Nation, die ihre Coffeeshops und den Joint so sehr feiert wie die Niederlande, den weltweit ersten elektrischen Joint auf den Markt bringt.

Das Unternehmen E-Njoint BV stellt circa 10.000 dieser elektrischen Joints pro Tag her, Tendenz steigend. Vom Einweg-E-Joint über den aufladbaren bis hin zum Zerstäuber, vom Wassermelonen-Geschmack über Passionsfrucht, grüner Apfel oder rote Kirsche - das Hanf-Herz bekommt auch in der elektronischen Form alles geboten, was es sich wünscht.

Menno Contant, E-Njoints CEO sagt zur Markteinführung des ersten elektrischen Joints: "Holland ist berühmt für seine tolerante und liberale Haltung gegenüber soften Drogen. Die Einführung dieses neuen Produkts ist ein eindeutiges Zeichen dafür. Solange man andere Menschen nicht stört und sich innerhalb der Legalität bewegt, ist alles gut."

Kategorien: