Der Festival-Style der Stars

der festival style der stars
Der Festival-Style der Stars vom Coachella 2013
Foto: Wenn

Coachella-Festival 2013: Outfits der Stars

Die Wüste bebt – zumindest an zwei April-Wochenenden im Jahr! Dann geben sich Stars wie Kristen Stewart, Bella Thorne oder Alessandra Ambrosio ein Stelldichein in Coachella bei Los Angeles – zum Musikfestival des Jahres. Wir haben die Festival-Styles der Stars einmal gecheckt.

Das Wetter: heiß! Der Star-Andrang: groß! Die Outfits : knapp! Jährlich im April pilgern zehntausende Musikfans zum kleinen kalifornischen Örtchen Coachella bei Palm Springs, darunter auch zahlreiche Stars. Zum ersten Coachella-Wochende vom 12. bis 14. April 2013 gaben sich unter anderem Kristen Stewart (händchenhaltend mit Robert Pattinson!), Bella Thorne oder Rita Ora die Ehre.

Die Festival-Styles der Stars vom Coachella 2013 zeigt die Galerie (29 Bilder)!

Der Vorteil des Wüsten- Festivals ? Es regnet so gut wie nie. Deshalb darf man auch wie Alessandra Ambrosio oder Kate Bosworth in luftigen weißen Spitzen-Shorts erscheinen – ein Outfit das für den gern mal schlammigen Untergrund bei „Rock im Park“ oder „Rock am Ring“ eher weniger geeignet wäre. Auf dem diesjährigen Coachella galt wohl auch der Dresscode: Je kürzer, desto besser.

Shorts und Nieten-Boots beim Coachella-Festival 2013

Ob die Schauspielerinnen Kristen Stewart, Bella Thorne und Emma Roberts oder Model Chanel Iman – die Stars zeigten ihre superschlanken langen Beine in knappen Jeansshorts. Kombinations-Must-have: coole Boots mit Nieten und Schnallen oder bequeme Turnschuhe, die perfekten Festival-Schuhe eben! Wer mit einem sexy Tropical-Print-Outfit aus der Reihe tanzte und warum Paris Hiltons Style mal wieder floppte, verrät Ihnen ein Klick in unsere Galerie!

Dessous: Sexy Wäsche auf COSMOPOLITAN Online >>

Kleider: Sommerliche Mode auf SHAPE Online >>

Kategorien: