Der gesündeste Obstsalat der Welt

obstsalat
Das ist der gesündeste Obstsalat der Welt: Ein wenig Minze erfrischt nicht nur, sondern wirkt auch krampflösend und beruhigend
Foto: Redaktion Food&Foto

Dieser Obstsalat zum Frühstück bewirkt Wunder

Obstsalat der Wunder: Jüngere Haut, perfekte Konzentration und ein starkes Immunsystem - mit diesem leckeren Frühstück geht das ganz leicht.

Noch auf der Suche nach dem perfekten Frühstück? Hier kommt es! Dieser Obstsalat liefert die gesündeste Mischung aus Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, spendet Energie, gibt Kraft und hilft unserem Körper, im Gleichgewicht zu bleiben.

Was unbedingt dazugehört: Fett. Sonst kann der Körper bestimmte Vitamine wie A und E nicht aufnehmen. Einfach ein paar Tropfen Olivenöl oder Nüsse zum Obstsalat geben.

Außerdem empfehlenswert: den Obstsalat mit Magerquark essen. Der hat einen hohen Folsäuregehalt und versorgt unseren Körper zudem mit Vitamin B12.

Und das sind die Zutaten für den gesündesten Obstsalat der Welt:

ÄPFEL sind ideale Sattmacher

Sie sind die Abnehm-Stars unter den Obstsorten. Denn ein Apfel enthält den perfekten Mix aus rund 30 Mineralstoffen und Spurenelementen. Und: Als einzige Frucht liefert der Apfel sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe. Aufgrund dieser Kombination sättigen sie lange, bremsen den Appetit auf Süßes und verhindern Heißhunger-Attacken.

MANGO erneuert die Zellen

Sie ist ein echter Jungbrunnen für unsere Zellen. Denn bereits 200 Gramm dieser Südfrucht decken unseren Tagesbedarf (1 mg) an Provitamin A. Dieses Vitamin hilft der Haut, den Schleimhäuten und dem Knorpelgewebe, sich zu regenerieren, stärkt unser Immunsystem und verbessert die Sehkraft.

Süßer Krebsschutz mit HIMBEEREN

Mittlerweile haben auch Mediziner die rote Beere als effektiven Krebsschützer anerkannt. Das Geheimnis der Power-Frucht liegt in den sekundären Pflanzenstoffen Anthocyan und Ellagsäure. Diese Radikalfänger machen krebserregende Stoffe unschädlich. Eine Handvoll am Tag reicht, um einen idealen Schutz zu erreichen.

ANANAS, der exotische Entgifter

Die Südfrucht enthält eine Vielzahl an Schutzstoffen, die sie zu den wirksamsten Immuntrainern macht. Ihr Kalium wirkt entschlackend , regt die Nieren an und schwemmt Giftstoffe aus. Zudem liefert sie Bromelain - ein Enzym, das Eiweiße zersetzt und so Ablagerungen in den Blutgefäßen beseitigt. 100 Gramm mit etwas Zitrone beträufeln - so kann der Körper die Enzyme besser aufspalten.

Kraftpaket BANANE

In stressigen Zeiten sind Bananen perfekte Energielieferanten. Sie besitzen gleich drei Zuckersorten: Saccharose, Fruktose und Glucose. Die perfekte Kombination für geistige Power über Stunden. Aber sie geben auch körperliche Kraft: Bereits eine Banane schenkt uns genug Energie für den Tag!

PFIRSICH macht strahlend schön

Straffe und glatte Haut, kräftige Haare und feste Fingernägel - Pfirsiche sind dank ihres hohen Anteils an B-Vitaminen und Betacarotin wahre Schönheitslieferanten. Das Vitamin C in ihnen sorgt für elastisches Bindegewebe. Und auch die Pigmentbildung der Haut wird bereits durch einen Pfirsich reguliert.

Fit und glücklich mit WALNÜSSEN

Die knackigen Kerne sind reich an Eisen, Zink, Schwefel und Magnesium - Mineralstoffe, die die Gehirntätigkeit unterstützen. Die enthaltenen Aminosäuren wie Tryptophan und Isoleucin verbessern das Denkvermögen. Lecithin, eine fettähnliche Substanz, hilft bei der Übertragung von Nervenreizen. Mehr noch: Die B-Vitamine in der Walnuss machen glücklich! Schon mit fünf Nüssen pro Tag lässt sich das Happy-Feeling erzielen.

Text: Dörte Janßen

Kategorien: