Der neue Bauch-weg-Turbo

bauch weg h
Weg mit dem Bauch-Speck!
Foto: © PIKSEL - iStockphoto.com

Was Bauchfett wirklich schmelzen lässt

Der kleine Bauch-Ansatz, er muss einfach weg. Kennst du das auch? Du hast ein paar Kilo abgenommen - aber nicht da, wo du eigentlich wolltest: in der Körpermitte. Wir haben effektive Bauch-weg-Rezepte.

Der Bauch muss weg, aber wie?

Ein flacher Bauch ist das, was sich die meisten Frauen wünschen - und was am schwersten zu erreichen ist. Das liegt daran, dass Bauchfett anders "verstoffwechselt" wird als sonstiges Körperfett und sich darum auch besonders schwer abbaut. Doch jetzt deuten zwei neue Studien darauf hin, dass dieses Problem gelöst werden kann.

Bitterstoffe stehen dabei im Fokus. Die Erkenntnisse aus einer deutschen Studie zeigen: Sie regen nicht nur die Verdauung an, sondern schmelzen auch gezielt das Bauchfett, wirken als Appetitzügler und schwemmen überschüssiges Gewebewasser aus dem Körper.

Diesen Bauch-weg-Effekt kannst du dir zunutze machen. Denn die wertvollen Pflanzenstoffe stecken in vielen Lebensmitteln. Einen hohen Gehalt weisen - klar - vor allem bitter schmeckende Gemüse- und Obstsorten auf: zum Beispiel Chicoré, Ingwer , Artischocke, Grapefruit, Endivien oder Feldsalat. Allesamt super Schlankmacher!

Doch damit nicht genug. Laut einer US-Studie ist auch Vollkorn ein wirksamer Bauch-weg-Schmelzer: Vollkornbrot, -nudeln, -reis oder -flocken verringern die Pölsterchen in der Körpermitte. Die langkettigen Kohlenhydrate sorgen überdies für eine lange Sättigung, die Ballaststoffe regen die Verdauung an und unterstützen auch damit das Abnehmen.

 

So kombinierst du richtig

 

Kombiniere diese beiden Schlank-Stoffe zu einem Bauch-weg-Turbo. Damit lassen sich die Pölsterchen an der Körpermitte ganz gezielt knacken. So funktioniert´s: Setze zu jeder Mahlzeit auf die Kombination aus Bitterstoffen und Vollkornprodukten. Starte beim Frühstück zum Beispiel mit einem Vollkornmüsli mit einer Grapefruit oder einem Vollkornbrot und einem Blatt Endiviensalat plus Käse oder Putenwurst.

Kategorien: