Der Stil von Channing Tatum

der stil von channing tatum
Channing Tatum
Foto: Getty Images

Star-Styles im Check: Channing Tatum

Er war mal Stripper, Model und Background-Tänzer – Schauspieler Channing Tatum hat in seinem Leben schon einiges ausprobiert. Bei seinen Outfits macht er aber lieber keine Experimente. Sein Style im JOY-Check.

Ein extrem muskulöser Körper und breite Schultern: Noch männlicher als Channing Tatum geht es kaum. Kein Wunder, dass der Schauspieler für die Rolle des GI Joe, der amerikanischsten aller Action-Figuren, ausgewählt wurde. Und dass so ein durchtrainiertes Mannsbild am besten in einem klassischen Anzug aussieht, ist auch nicht schwer zu erraten.

Den Style von Channing Tatum sehen Sie in der Galerie (19 Bilder)!

Deshalb besitzt Channing Tatum wohl auch einen ganzen Schrank voll perfekt geschnittener Einreiher, die er mit Vorliebe auf dem roten Teppich trägt. Eine Hand lässig in der Hosentasche, posiert er darin gekonnt vor den Kameras. Schließlich hat der Schauspieler früher nicht umsonst mal für Armani gemodelt!

Channing Tatum ist ein Anzugsträger

Wenn Channing dagegen versucht, mal lockerer auszusehen, wirkt das leider meist ein wenig aufgesetzt. Wie bei einem Benefizkonzert für den Regenwald im April 2012, bei dem er mit seltsamer Weste und Hut aufkreuzte. Justin Timberlake hätte dieses Outfit garantiert besser gestanden!

Deshalb finden wir – auch wenn der Look vielleicht nicht der originellste ist – dass Channing Tatum seinen Anzügen ruhig treu bleiben sollte. In Polizeishirt und Bermudas, die er bei der Premiere seines neuen Films „21 Jump Street“ (deutscher Kinostart: 10.5.2012) trug, sieht er allerdings auch nicht schlecht aus. Das Cop-Outfit wäre dann wenigstens eine gelungene Smoking-Alternative für die nächste Kostümparty!

Promis: Mehr zu Kino-Stars auf COSMOPOLITAN Online >>

Ernährung: Infos zur Hollywood-Diät auf SHAPE Online >>

Kategorien: