Der Vergleich: Pornostars ohne und mit Make-up

vorher nachher vergleich pornodarstellerinnen ohne make up
In Pornos ist das perfekte Make-up ein Muss. Schließlich sollen Makel nicht sichtbar sein.
Foto: iStock

Vorher-Nachhher-Bilder

Dichte (künstliche) Wimpern, dicker Lidstrich und knallrote Lippen: In Sachen Make-up wird bei Pornodarstellerinnen bestimmt nicht gespart. Doch wie groß ist die Verwandlung wirklich? Wie sehen die Frauen ungeschminkt aus?

Hautunreinheiten, platte Haare oder müde Augen gehören bestimmt nicht zu den Dingen, die Menschen in eine lustvolle Stimmung versetzen. Darum sind solche Makel in Pornos auch nicht zu sehen. Hier wird geschminkt, was das Zeug hält, bis das 'perfekte' Gesicht entsteht. Anders als bei der Kleidung gilt hier nicht das Motto 'Weniger ist mehr'.

Die Bilder von Make-up Artist Melissa Murphy zeigen, wie Pornodarstellerinnen ungeschminkt und nach ihrer Verwandlung aussehen. Um den Unterschied zu sehen, müssen Sie nur auf die Bilder klicken.

Kategorien: