Der Zwillinge-Mann

der zwillinge mann

Im Dutzend besser

Ein Zwillinge-Geborener ist ein Mensch, der gerne redet. Er liebt die Unterhaltung, die Abwechslung und das immer wieder Neue. Das gilt auch für seinen Sex. Blümchennummer, still auf dem Rücken liegen und ihn machen lassen, Sex nur im Bett und in der Missionarsstellung - vergessen Sie's. Er will Action. Dabei steht er aber weniger auf artistisches Rumgeturne, ständige Stellungswechsel oder exotische südostkaukasische Liebestechniken. Was den Zwilling erregt, ist eine Frau, die offen mit ihrer Sexualität umgeht und sich auch nicht scheut, mit ihm darüber zu sprechen. Er liebt versaute SMS oder E-Mails und lässt sich bereitwillig schon Stunden, Tage oder gar Wochen vor dem wirklichen Happening mit Worten scharf machen. Dabei dürfen Sie ruhig ganz konkret werden, ihm in direkten Worten (dabei aber nicht vulgär werden!) schildern, wie genau sie zum Beispiel seinen Schwanz in den Mund nehmen werden. Apropos Blowjob: Eine Spielart, mit der sie den Zwillinge-Mann in den Wahnsinn treiben können. Gut, werden Sie sagen, welchen Mann nicht? Aber beim Zwilling ist Zungenfertigkeit eben besonders wichtig. Wenn es ums Reden geht und ums Blasen. Sie können alles von ihm haben, wenn Sie das gut können.

Eine weitere Besonderheit des Zwillings liegt in seinen sprichwörtlichen zwei Seiten begründet. Generell ist er eher der dominante Typ, den es erregt, sich die Frau zu unterwerfen, sie zu nehmen, ja sogar über sie zu verfügen. Sie können sich diese Ader zunutze machen, in dem Sie sich ein bisschen devot geben. Sie werden staunen, welche Wirkung das auf Ihren Zwilling hat! Ebenso gut kommt es aber, die Rollen mal zu vertauschen. So sehr er bestimmen und verführen möchte, so sehr erregt es ihn auch, sich für kurze Zeit seiner Liebhaberin zu unterwerfen.

Auch beim Sex darf gerne gesprochen werden. Nicht nur Dirty Talk à la "Stoß mich fester" törnt ihn an, Sie können ihm ganze (erotische) Geschichten erzählen, während er in Ihnen ist. Und wenn Sie kommen - nehmen Sie kein Blatt vor den Mund, seien Sie laut, stöhnen Sie, schreien Sie, wenn es Ihrem Naturell entspricht! Er macht es selbst gerne laut und wird kein entsetztes Gesicht machen.

Fazit: Der Zwillinge-Mann ist ein begnadeter, wenn auch etwas selbstverliebter und ab und an ziemlich ichbezogener Liebhaber. Dabei ist er aber nicht zu egozentrisch, denn die echte Erregung einer Frau bereitet ihm mindestens genauso viel Vergnügen wie seine eigene. Spielen Sie mit ihm! Langweilig wird's mit ihm im Bett (oder wo auch immer) garantiert nicht.