Designer-Namen richtig aussprechen - so geht's!

So werden Moschino, Gucci und Co. richtig ausgesprochen

Manchmal weiß man nicht genau, wie ein Wort ausgesprochen wird. Trotzdem will man sich aber nicht die Blöße geben nachzufragen, ob es vielleicht jemand besser weiß. Keine Sorge, wir klären Sie auf. Heute: schwierige Designer-Namen.

Ein einfaches Beispiel: Geschrieben wird das Designer-Label so "Gucci". Doch wird das Wort jetzt "Gucki" oder "Guzzi" oder anders ausgesprochen? Wir können versichern: Nein, nichts davon ist richtig! Nun gut, das war vielleicht noch leicht. Aber was ist denn mit Moschino?! Spricht man es aus, wie es geschrieben wird? Oder wie klingt in den Designer-Ohren Lanvin oder Balenciaga richtig?

Finden Sie im Video heraus, wie man die verschiedenen Mode-Labels tatsächlich ausspicht - vielleicht werden Sie auch überrascht sein und feststellen, dass Sie jahrelang auf dem falschen Dampfer waren. Wir wünschen viel Spaß!

Und wenn wir schon beim Thema Wissen sind. Haben Sie eine Ahnung, was hinter den Kürzeln von Modemarken steckt? Erfahren Sie es hier:

Wofür steht der Name Kik?

Was steckt hinter den Buchstaben C&A?

Und was bedeutet eigentlich H&M genau?

Erlauben Sie sich den Spaß - und raten Sie vor dem Ansehen...

Nie wieder unsicheres Gestammel, wenn man einen Designer-Namen aussprechen will. Wir verraten im Video, wie man Gucci, Moschino und Co. richtig ausspricht.

Kategorien: