Designer for Tomorrow mit Tommy Hilfiger

designer for tomorrow tommy hilfiger
Beim "Designer for Tomorrow"-Award hilft Modeschöpfer Tommy Hilfiger den Nachwuchs-Talenten durchzustarten
Foto: PR

Tommy Hilfiger sorgt für Mode-Nachwuchs

Tommy Hilfiger hat gemeinsam mit der Jury fünf Finalisten für den "Designer for Tomorrow"-Award nominiert. Wir präsentieren einen kleinen Ausblick auf die Award-Show im Rahmen der Berlin Fashion Week im Juli.

Bereits seit 2009 ist der "Designer for Tomorrow"-Nachwuchsaward fester Bestandteil der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin . Nach Marc Jacobs oder Stella McCartney entscheidet in diesem Jahr Tommy Hilfiger über die neuen Design-Talente. Ein weiterer Fashion-Superstar, den Veranstalter Peek & Cloppenburg Düsseldorf für seine Nachwuchsförderung begeistern konnte!

Designer Tommy Hilfiger übernimmt für ein Jahr die Schirmherrschaft und wird gemeinsam mit einer Fachjury im Juli auf der Berliner Fashion Week die Kollektionen der fünf Finalisten sichten und den Gewinner küren.

"Ein erfolgreicher Designer muss in der Lage sein, zwischen Kreativität und einem starken geschäftsorientierten Denken balancieren zu können", sagt Tommy Hilfiger zu seinem Anspruch an den Mode-Nachwuchs.

Die fünf Finalisten präsentieren ihre Top 5 Modeideen am 09. Juli auf dem Catwalk der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin . Dem Gewinner des Nachwuchsawards kommt das Dft-Förderprogramm zugute, inklusive Unterstützung bei der Entwicklung der Gewinnerkollektion und einem exklusiven Einblick in die Arbeitswelt von Schirmherr Tommy Hilfiger. 2015 schafft es die Capsule Collection des Gewinners auf Modemessen und in den Shop. Und als Höhepunkt eine eigene Gewinnershow im Rahmen der nächsten Berliner Modewoche.

Foto: PR

Diese fünf talentierten Nachwuchsdesigner haben die Chance auf den Titel "Designer for Tomorrow 2014" (von links nach rechts): Sylvia Roustcheva aus Bulgarien, Julia Winkler aus der Schweiz, Matteo Lamandini aus Italien, Yong Kyun Shin aus Südkorea und Maria Lola Roche aus Irland.

Wir drücken die Daumen!

Foto: PR

Kategorien: