Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
tina

Die Abnehm-Tipps der Experten: "So nehmen Sie wirklich ab!"

tina,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Was muss ich essen, damit die Pfunde wirklich purzeln? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, haben wir die führenden Experten nach ihrem persönlichen Schlank-Star und ihren Abnehm-Tipps gefragt. Erdbeeren, Ingwer, Quinoa, Pfefferminze, Linsen und Buttermilch schafften es in die Top 7 der Abnehm-Tipps - alles echte Wunderwaffen gegen Kilos. Wenn Sie die regelmäßig in Ihren Speiseplan einbauen und sich ansonsten ausgewogen ernähren - mit viel Vollkornprodukten und Gemüse, wenig Zucker und Alkohol nehmen Sie mit diesen Abnehm-Tipps garantiert ab!

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Antje Gahl, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

"Paprika sind supergesund und haben kaum Kalorien"

Paprika sind echte Leichtgewichte! Nur 20 - 33 Kalorien stecken in 100 g - dafür unser gesamter Tagesbedarf an Vitamin C, das der Körper nicht selbst herstellen kann. Kalium und Carotinoide, wie das ß-Carotin, ergänzen das Gesundheitsplus der Paprika. Die reifen roten Varianten sind milder und süßlicher, haben aber auch etwas mehr Kalorien als die grünen. Alle Sorten eignen sich prima als kalorienarmer Sommer-Snack für zwischendurch.

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Christiane Petersen, "Moby Dick" Hamburg

"Aromatische Pfefferminze vertreibt den Appetit auf Süßes"

Minzöl macht die grünen Blättchen so gesund und lecker. Denn im ätherischen Öl steckt der Wirkstoff Menthol. Er fördert den Blutfluss und wirkt auf diese Weise angenehm kühlend. Valeriansäure beruhigt die Nerven, sodass wir Versuchungen während des Abnehmens leichter widerstehen können. Gerbstoffe der Minze unterstützen die Verdauung. Mein Tipp: Tee aus frischer Pfefferminze kochen, abkühlen lassen und nach Belieben als Eiswürfel oder Eis am Stiel einfrieren. Die Eiswürfel kühlen Mineralwasser und geben ihm gleichzeitig eine frische Note. Wer es süßer mag, probiert Nanaminze (marokkanische Minze).

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Susanne Rath, Dipl. Ernährungs-Wissenschaftler

"Rote Linsen schmecken und verhindern den Jo-Jo-Effekt"

Wenn draußen das Quecksilber über die Marke von 25 °C klettert, lieben wir leicht verdauliche Kost. Wer Hülsenfrüchte mag, setzt auf rote Linsen. Sie schmecken toll als leichter Brotaufstrich oder Sommer-Salat. Die kleinen Kraftpakete haben viele Ballaststoffe und sind sehr eiweißreich, belasten die Verdauung aber deutlich weniger als z. B. Erbsen oder Bohnen. Durch das lang anhaltende Sättigungsgefühl haben Heißhunger und Jo-Jo-Effekt keine Chance. Beachtlich ist auch der hohe Zink- und Eisengehalt roter Linsen.

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Dagmar von Cramm, Ernährungswissenschaftlerin und Buchautorin

"Erdbeeren entwässern, regen die Verdauung an"

Jetzt haben Erdbeeren endlich Hochsaison. Heimische, sonnengereifte Früchte sind besonders süß und aromatisch - bei nur 32 Kalorien pro 100 g! Und das Beste: Sie sind auch Spitze in Sachen Mineralstoff- und Vitamingehalt, da sie im Gegensatz zu Importware reif geerntet werden. Die roten Power-Früchte haben mehr Vitamin C als Zitronen, reichlich Folsäure, Kalium, Zink und Polyphenole. Durch diesen Vitalstoffmix wirken sie entwässernd, tonisierend, regen die Verdauung an und stärken die Abwehrkräfte - ideal im Sommer!

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Sven-David Müller, Diätexperte und Buchautor

"Ingwer erhöht die Fettverbrennung"

Die Ingwerwurzel gehört zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt. Sie wird sogar als Arzneimittel verwendet. Durch das in ihr enthaltene Gingerol wirkt sie als Fatburner und Kalorienkiller. Der Scharfmacher Gingerol verstärkt die Wärmeproduktion des Körpers, und das erhöht die Fettverbrennung. Zudem gibt der aromatische Ingwer beispielsweise Mineralwasser ein leckeres Aroma. Warmer Ingwertee tut uns auch an heißen Tagen gut, schützt vor übermäßigem Schwitzen und beugt der Sommergrippe vor. Und noch einen Zusatznutzen hat die scharfe Knolle: Sie beugt Reiseübelkeit vor.

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Petra Orzech, Ernährungsexpertin und Autorin

"Quinoa sättigt extralange"

Das "Pseudogetreide" aus Südamerika hat einige unschlagbare Figurvorteile: Durch seinen hohen Anteil an pflanzlichem Eiweiß und Ballaststoffen sättigt es länger als andere Getreidesorten. Die glutenfreie Stärke lässt sich leicht verdauen und liefert rasch wertvolle Energie - der Blutzuckerspiegel bleibt konstant, und wir fühlen uns lange satt. Beachtlich ist auch der Mineralienreichtum von Quinoa: Mangan, Kupfer und Vitamin E wirken antioxidativ und schützen die Haut in der Sommersonne. Die kleinen Körnchen schmecken wunderbar nussig und machen sich toll als Salat oder Beilage.

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Prof. Dr. Michael Hamm, Ernährungswissenschaftler

"Buttermilch aktiviert mit Kalzium den Fettstoffwechsel"

Wer auf seine Linie achtet, ist mit Buttermilch bestens bedient. Denn obwohl sie so schön cremig ist, hat sie nur ca. 0,5 % Fett! Durch leicht verdauliches Milchprotein und viel Kalzium, Vitamin B2 und Zink ist Buttermilch gerade beim Abnehmen ein leichter Fitmacher für einen aktiven Stoffwechsel. Wer keine reine Buttermilch mag, kann sie auch mit frischem Obst gemixt trinken.

Die besten Abnehm-Tipps der Experten

Rezept-Tipp von Prof. Hamm

Frische Beeren-Buttermilch

Für 1 Portion:150 g Erdbeeren, 100 g Heidelbeeren, 4 - 5 Minzblätter und 200 ml Buttermilch fein pürieren. Nach Belieben mit Honig süßen und mit 1 EL Dinkelflakes bestreuen.

Pro Portion: ca. 152 kcal