Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Laura

Kalorienfalle Kantine: Die besten Tipps & Strategien

Laura,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Kalorienfalle Kantine

Essen in der Kantine

Figurbewusste Kantinen-Gänger haben es nicht leicht: Auf der Karte steht Deftiges, Beilagen und Gemüse schwimmen im Fett. Doch Sie können aus Ihrer Kantine das Gesündeste herausholen.

Zeitig gehen

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Rechtzeitig in die Mittagspause gehen

Wer früh Mittagspause macht, wird durch die beste Auswahl belohnt. Am Salatbuffet zum Beispiel können Sie jetzt noch aus dem Vollen schöpfen, alle Zutaten sind taufrisch und knackig angerichtet. Zuspätkommer hingegen müssen nehmen, was übrig bleibt. Und das ist nicht immer das Gesündeste.

Vorher trinken

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Vor dem Essen ausreichend trinken

Genügend Flüssigkeit füllt den Magen und schützt vor Heißhungerattacken. Daher ruhig vor dem Essen ein großes Glas Wasser, Früchtetee oder leichte Fruchtschorle trinken. Eine klare Brühe vorweg hat den gleichen Effekt.

Viel Gemüse

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Viel Gemüse auf den Teller

Vitamin- und ballaststoffreiches Gemüse beziehungsweise Salat sollte immer der Hauptdarsteller auf Ihrem Teller sein. Fleisch macht sich am besten in der Nebenrolle.

Salat-Dressing

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Augen auf bei der Dressing-Wahl

Der knackigste Salat wird zur Kalorienfalle, wenn fettreiche Dressings ihn ertränken. Greifen Sie lieber zu leichten Joghurtsoßen, Quarkdips oder auch Essig und etwas Olivenöl.

Nix Knuspriges

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Auf Knuspriges lieber verzichten

Mit panierten Schnitzeln, Kroketten, Pommes oder käsereichen Aufläufen laden Sie sich reichlich Fett auf den Teller. Stattdessen lieber Fleisch natur, Salzkartoffeln oder Pfannengerichte nehmen.

Separate Soße

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Soßen auf Extra-Schälchen

In Soßen zu Fleisch und Gemüse steckt oft viel Fett. Lassen Sie sich die daher extra servieren, dann können Sie selbst dosieren. Denn was auf dem Teller liegt, isst man automatisch auf.

Helles Fleisch

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Helles Fleisch bevorzugen

Wählen Sie mageres Geflügel (ohne Haut) und Fisch statt Rind, Lamm oder Schwein. Das spart Kalorien.

Langsam kauen

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Bewusst essen und langsam kauen

Bürostress möglichst beiseiteschieben und auch keine Jobprobleme beim Essen diskutieren. Wer will schon hektisch schlingen? Genießen Sie stattdessen Ihr Essen, kauen Sie langsam, denn ein Sättigungsgefühl tritt erst nach etwa 20 Minuten ein.

Obst essen

Kalorienfalle Kantine

Tipp für die Kantine: Obst zum Nachtisch

Knackiges Obst – ob aus der Hand oder als leckerer Salat – rundet das Essen ab und liefert Vitamine. Tiramisu und Sahnepudding lieber meiden.