Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
bella

Kekse essen und dabei abnehmen!

bella,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Kekse essen - und abnehmen!

Schon morgens? Ja, bitte! Der neue Frühstückskeks ist die Geheimwaffe gegen Pfunde

Kekse zum Frühstück essen - und dabei auch noch abnehmen? Ganz genau! Denn die fruchtigen Vollkorn-Cookies wurden von unseren Ernährungsexperten speziell entwickelt und sind dank wertvoller Inhaltsstoffe echte Schlankmacher. Kombiniert mit einem leichten Mittag- und Abendessen verlieren Sie so bis zu 1 Pfund pro Tag.

Vollkorn macht schlank

Das Geheimnis liegt im hohen Ballaststoffgehalt. Denn eine große US-Studie, die die Essgewohnheiten von über 70.000 Frauen untersuchte, zeigt: Wer täglich reichlich Ballaststoffe zu sich nimmt, bringt langfristig automatisch weniger auf die Waage. Und gerade morgens ist eine solche Vollkornmahlzeit ideal.

Die Abendbrot-Diät: Ein Pfund weniger pro Nacht

Kekse essen - und abnehmen!

Cookies statt Frühstück

Ersetzen Sie Ihr Frühstück deshalb ab sofort durch 4 Schlank-Kekse. Sie liefern zusammen nur 200 Kalorien, halten lange satt, versorgen Sie mit jeder Menge Nährstoffe und Power für den Tag und helfen beim Abnehmen. Und das Beste: Der hohe Ballaststoffgehalt hält Ihren Blutzuckerspiegel lange stabil, sodass die gefürchteten Heißhungerattacken am Vormittag gar nicht erst entstehen. Sie werden sehen: Sie haben automatisch weniger Hunger als nach einem normalen Frühstück.

Viel trinken

Ganz wichtig: Trinken Sie zu den Keksen jeden Morgen mindestens 2 Tassen ungesüßten Tee oder 2 kleine Gläser Wasser. So können die Ballaststoffe gut aufquellen und machen besonders lange satt.

Schüßler–Salze helfen beim Abnehmen

Kekse essen - und abnehmen!

Einmal backen - zehn Tage frühstücken

Für 40 Cookies: 2 Bananen (ca. 225 g) würfeln. 50 g getrocknete Kirschen hacken, ca. ¼ beiseitelegen. Kirschen, Bananen, 75 g braunen Zucker, 50 g Honig, 1 ½ EL Öl, 1 Ei + 1 Eiweiß (Gr. M), 75 g kernige Haferflocken, 75 g Haferkleie, 120 g Weizenvollkornmehl, 1 TL Backpulver und 20 g Mandelblättchen vermengen. Teelöffelweise auf 3 - 4 mit Backpapier belegte Bleche geben, flach drücken. Mit Rest Kirschen und 10 g Mandelblättchen bestreuen, andrücken. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 12 - 15 Min. backen.

Pro Stück ca. 50 kcal

So funktioniert die Nebenbei-Diät

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Mittags: Putenschnitzel mit Pfeffersoße

1 Schalotte und 200 g Zucchini klein schneiden. 5 Blätter Salbei hacken. 150 g Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in 1 TL Öl 5-7 Min. braten. Herausnehmen. Zucchini, Schalotte und Salbei im Bratfett 3 - 4 Min. braten, würzen. 125 ml Wasser und 2 EL Crème légère aufkochen, mit 1 TL Soßenbinder binden. 1 TL eingelegte grüne Pfefferkörner zugeben, würzen.

Portion ca. 360 kcal

Das sind die zehn Diät-Gebote

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Mittags: Fischfilet in Zitronensoße

250 g Kartoffeln schälen, kochen. 75 ml Brühe aufkochen, 125 g Pangasiusfilet bei schwacher Hitze 5 - 6 Min. darin garen. 200 g Brokkoli 5 - 6 Min. dünsten. Fisch herausnehmen, 40 ml Milch, etwas Zitronenschale und 1 TL -saft zum Sud geben, aufkochen, mit 1 TL Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoli in ½ TL Butter und 1 TL Mandelblättchen schwenken, würzen.

Portion ca. 350 kcal

Dukan-Diät

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Mittags: Frühlings-Wokgemüse

2 Lauchzwiebeln und 120 g Möhren in Scheiben schneiden. 100 g Champignons halbieren. 50 g Basmatireis nach Packungsanweisung kochen. 1 TL Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Möhren ca. 5 Min. braten. Nach 2 Min. Pilze, Lauchzwiebeln und 100 g Zuckerschoten zugeben. Je 2 EL Soja und Chilisoße unterrühren, kurz aufkochen. Mit Reis servieren.

Portion ca. 370 kcal

Die einfachste Diät der Welt

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Abends: Griechischer Bauernsalat

1 kleine Zwiebel in Ringe, 250 g Tomaten in Stücke und 75 g Römersalat in Streifen schneiden. 60 g Schafskäse würfeln. 1 Spalte (ca. 30 g) Avocado in Scheiben schneiden. 1 EL Weißwein essig und 3 EL Brühe verrühren, mit Pfeffer und Zucker würzen. 4 Basilikumblätter in Streifen schneiden. Alles mischen, 5 schwarze Oliven unterheben. Mit Pfeffer bestreuen.

Portion ca. 280 kcal

77 super Tricks zum Fett sparen

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Abends: Radieschen-Kresse-Suppe

½ Zwiebel würfeln. 150 g Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel, Kartoffeln und 350 ml Brühe aufkochen, ca. 15 Min. köcheln. 25 g magere rohe Schinkenwürfel ca. 4 Min. braten. 75 g Radieschen klein schneiden, mit ½ Beet Kresse zur Suppe geben. Ca. 1 Min. mitkochen. Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 50 g Crème légère einrühren. Mit Speck bestreuen.

Portion ca. 280 kcal

70 Wege, 100 Kalorien zu sparen

Kekse essen - und abnehmen!

Der perfekte Schlank-Tag

Kombinieren Sie selbst: Täglich 4 Kekse sowie jeweils ein lecker-leichtes Mittag- und Abendessen - kleiner Aufwand, große Wirkung!

Abends: Bunte Spieße mit Remoulade

2 Lauchzwiebeln und 40 g Gewürzgurken fein schneiden. 75 g Dickmilch (1,5 % Fett), ½ TL Senf, Lauchzwiebeln und Gurken verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. 150 g Mini-Paprikaschoten vierteln. 150 g Hähnchenfilet würfeln. Fleisch, Paprika und 75 g Kirschtomaten im Wechsel auf Spieße stecken. Mit 1 EL Öl bestreichen, würzen. 10 - 15 Min. unter Wenden braten. Soße dazu reichen.

Portion ca. 350 kcal

Kalorien sparen: Die effektivsten Abnehm-Tricks

Schliessen

Wo ist die Homepage von tina?

Hier ist ihr Online-Einstieg von Wunderweib. Auf wunderweib.de finden Sie alle Online-Artikel von tina zum Nachlesen und Stöbern!

Viel Spass dabei!

Und hier gibt es noch mehr "tina":