Diät: Mit Biomagnet stressfrei abnehmen

diaet biomagnet b

Foto: © Edyta Pawlowska - Fotolia.com

Unglaublich!

Es klingt beinahe wie ein Märchen: Ein Biomagnet wird am Ohr befestigt und befreit uns von argen Heißhungerattacken . Überzählige Pfunde schmelzen – ganz ohne Diät. Dahinter steckt die uralte Lehre der Akupressur aus der chinesischen Medizin.

Vor langer Zeit haben chinesische Heilkundige entdeckt, dass unser Ohr eng mit den Organen und dem zentralen Nervensystem verbunden ist – jeder Punkt des Körpers hat seine Entsprechung im Ohr und kann darüber angeregt werden. Daher können wir uns allein durch die Stimulation des Ohrläppchens in Stressituationen beruhigen.

Ähnlich funktioniert der Biomagnet am Ohr („Zerodiet“, erhältlich bei www.vitafort.de , Telefon 07851/994 91 94). Idealerweise sollte er mit Gold überzogen sein – das erhöht die Leitfähigkeit und verhindert allergische Reaktionen.

Der Magnet regt die Ausschüttung bestimmter Botenstoffe im Gehirn an. Dabei handelt es sich um sog. Endorphine: Glücksbotenstoffe, die den Hunger dämpfen und den Appetit auf Süßes nehmen – die als Folge negativer Emotionen, Stress, Nervosität oder Depressionen ausgelöst werden.

Die Akupressur wirkt sich nicht nur positiv auf die Diät, sondern auch auf die Verdauung aus: Das Gehirn sendet ein Sättigungsgefühl aus. Tests zeigen: Die Nahrungszufuhr wird um 25–39 % vermindert. Das führte bei den Testpersonen zu einem beträchtlichen Gewichtsverlust von 3,6 bis 5,3 Kilo in nur 30 Tagen.

Kategorien: