Abnehmen-TippDiät-Trick: Rote Teller zügeln Appetit

Rote Teller zügeln den Appetit
Wer von roten Tellern isst, isst automatisch weniger
Foto: iStock

Das Auge isst immer mit, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Britische Forscher haben nun herausgefunden, dass farbige Teller unseren Appetit beeinflussen können. Wer abnehmen will, sollte nach der Studie von roten Tellern essen.

Sie haben in letzter Zeit ein wenig über die Strenge geschlagen und möchten der Bikinifigur zuliebe ein bisschen kürzer treten? Dann decken Sie Ihren Tisch doch mal rot ein. Denn laut einer Studie, die im Juni 2013 im Fachblatt „Flavour“ veröffentlicht wurde, können rote Teller beim Abnehmen helfen.

In zahlreichen Experimenten nahmen die Wissenschaftler der Universität Oxford unter die Lupe, welchen Einfluss Material, Farbe und Größe von Geschirr auf unseren Appetit haben. Die kuriosen Ergebnisse: Essen schmeckt salziger, wenn wir es vom Messer statt von der Gabel oder einem Löffel zu uns nehmen. Und es hinterlässt einen „teureren“ Geschmack, wenn wir es von kleinen Plastiklöffeln naschen.

Und rote Teller zügeln offenbar den Appetit und können beim Abnehmen behilflich sein. Denn wie die Forscher herausfanden, essen wir von rotem Geschirr geringere Mengen. Wenn das nicht genug Motivation für ein Umstyling des Esstischs ist? Natürlich nur, wenn man abnehmen möchte!

 

 

Kategorien: