Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Shape

Anti-Cellulite-Workout im Schwimmbad

Shape,

Cellulite weg

Endlich ein Workout, das wirklich gegen Dellen hilft! Zehn intensive Aqua-Moves trainieren gezielt Po und Oberschenkel – für glattere Konturen in nur zwei Wochen.

Mehr als 80 Prozent Cellulite-Betroffene

Mehr als 80 Prozent aller Frauen haben Cellulite, so aktuelle Studien. Leider halten sich die unschönen Unebenheiten an den Problemzonen besonders hartnäckig und vermiesen uns schnell die Vorfreude auf den Start in die Freibadsaison. „Es gibt zwar immer mehr Beauty-Produkte, die Orangenhaut lindern sollen – das Einzige, was aber wirklich nachhaltig hilft, ist Bewegung“, so der Sportwissenschaftler Michael de Toia.

Die Galerie zeigt das Aqua-Fitness-Workout gegen unschöne Dellen (21 Bilder).

Er hat für SHAPE ein Programm entwickelt, das Cellulite höchst wirksam und dauerhaft bekämpft. „Da die Übungen im Wasser stattfinden, sind sie doppelt effektiv: Durch die Bewegung im Wasser werden Haut und Muskeln wie bei einer Lymphdrainage massiert, das regt den Stoffwechsel im Bindegewebe an und hilft, aufschwemmende Schlacken abzutransportieren.

Außerdem muss der Körper ständig gegen den Wasserwiderstand arbeiten – das macht das Workout bis zu dreißig Prozent wirksamer als an Land. Ein Beispiel: Wenn Sie 60 Kilo wiegen, verbrennen Sie bei den gleichen Übungen an Land 140, im Wasser aber rund 200 Kalorien – und Sie werden dabei im kühlen Nass nicht mal ins Schwitzen kommen!

Two-in-one-Workout drei Mal wöchentlich

„Als besondere Herausforderung habe ich die Übungen intervallartig aufgebaut“, erklärt de Toia. „So wird der Stoffwechsel maximal angekurbelt, auch in den Depots an Oberschenkeln und Po eingelagerte Fettreserven werden so viel schneller geknackt.“ Und so funktioniert’s: Absolvieren Sie für einen Durchgang die Moves zuerst 10 Sekunden langsam, um die Bewegungsausführung korrekt zu erlernen. Dann folgen 30 Sekunden, in denen Sie bei der gleichen Übung Vollgas geben, zur Erholung machen Sie den Move danach wieder 20 Sekunden in langsamem Tempo.

Wenn Sie das Two-in-one-Workout drei Mal wöchentlich für 20 Minuten im Pool durchführen, können Sie sich den Gang ins Fitness-Studio getrost sparen. Das Beste: Schon nach zwei Wochen werden Sie mit strafferen Konturen und festen Schenkeln belohnt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Workout:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: