Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Shape

Asiatische Gemüsenudeln

Shape,

Lecker und fettarm

Kohlenhydrate machen Nudeln zu wahren Power-Paketen und regen nach dem Verzehr die Produktion von Glückshormonen an. Da Spaghetti und Co. zugleich sehr fett- und kalorienarm sind, dürfen Sie ruhig einmal pro Woche in den Nudeltopf langen.

Zutaten (für vier Personen)

230 g Fadennudeln2 EL Sesamöl1 EL Pflanzenöl1/2 rote Zwiebel, gestiftelt1 TL geriebener Ingwer1 TL gehackter Knoblauch5 große Shiitake-Pilze1/2 rote Paprika, gestiftelt1/2 Karotte, gerieben1 Bund Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten60 ml natriumarme Sojasoße11/2 EL ZuckerFrisch gemahlener Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Etwa zwei Liter Wasser zum Kochen bringen, Nudeln dazugeben und für fünf Minuten kochen. Nudeln abgießen und in einem Esslöffel Sesamöl wenden. Zur Seite stellen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch für zehn Minuten in einer kleinen Pfanne mit dem Pflanzenöl köcheln lassen, bis alles weich ist.

Die nächsten sechs Zutaten hinzugeben und weitere fünf bis zehn Minuten köcheln lassen. Nudeln zum Gemüse geben und mischen. Das restliche Sesamöl und den Pfeffer dazugeben und für zwei Minuten erhitzen. Sofort servieren!

TIPP: Dieses Gericht hält sich gut gekühlt bis zu fünf Tagen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Nährwertangaben (pro Portion)378 Kalorien29 Prozent Fett (12 Gramm, davon 1,6 Gramm gesättigt)63 Prozent Kohlenhydrate (59 Gramm)4 Gramm Ballaststoffe8 Prozent Eiweiß (8 Gramm)

Buch-TippDieses Rezept ist dem Kochbuch "Shape lowfat & easy" (Weider Publications) entnommen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Ernährung:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: