Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Das sollten Sie über die Eiweiß-Diät wissen

Wunderweib,

Fleisch, Fisch & Milchprodukte

Der Nährstoff gilt als Wundermittel zum Abnehmen und steht auch bei Sportlern hoch im Kurs. Doch wie funktioniert die Eiweiß-Diät eigentlich, und wie wirksam ist sie wirklich?

Grundsätzliches über Eiweiß und die Eiweiß-Diät

Eiweiß (Protein) ist neben Kohlenhydraten und Fetten ein energieliefernder Nährstoff in Lebensmitteln. Er wird in einer Art Baukastensystem aus den sogenannten Aminosäuren zusammengesetzt. Einige davon kann unser Körper auch selbst herstellen, andere müssen wir immer über die Nahrung aufnehmen. Die fertig zusammengesetzten Eiweißmoleküle dienen zum Aufbau und Erhalt von Knorpel, Knochen und Muskeln.

Außerdem spielt Eiweiß eine wichtige Rolle bei der Bildung von Hormonen, Enzymen und Antikörpern. Wie der Name schon verrät, wird während der Eiweiß-Diät viel Eiweiß zu sich genommen.

Während einer Eiweiß-Diät bleibt das sonst so typische Hungergefühl meist aus. Der Grund ist die Freisetzung eines appetitzügelnden Darmhormons, wie Forscher vom University College London herausfanden. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich, dass bei der Eiweiß-Diät aufgrund der hohen Eiweißzufuhr keine Muskelmasse abgebaut wird.

Trotzdem: Gerade bei der Eiweiß-Diät sollte darauf geachtet werden, dass man auch genug frisches Gemüse isst. Geeignet ist die Eiweiß-Diät für Fans von Fleisch, Fisch und Milchprodukten. Für Vegetarier ist sie weniger geeignet.

In der Bildergalerie erfahren Sie noch mehr über die Grundlagen der Eiweiß-Diät.

WUNDERWEIB-Tipp:Für einen erfolgreichen Diät-Einstieg bietet sich ein Mahlzeiten-Ersatz an, der ausreichend Eiweiß und Vitalstoffe liefert.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Diät:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: