Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Der schnelle Energie-Push

Shape,

Blitzfit: Bauch- und Rückenmuskeln

Schnelle Energie! Das „Power Panel“ stärkt effektiv die Bauch- und Rückenmuskeln und spendet Ihnen sofort frische Kraft.

1. Setzen Sie sich aufrecht auf den Boden. Die Beine sind angewinkelt aufgestellt, die Fußsohlen liegen flach auf. Beugen Sie Ihre Beine etwa 40 Grad und lehnen Sie den Oberkörper so weit zurück, dass Sie mit den Ellenbogen den Boden berühren. Die Handflächen zeigen nach oben, die Finger sind gestreckt, der Blick ist nach vorne gerichtet. Nacken und Oberarme bilden eine Linie, der Rücken wird gerade gehalten.

Tipp: Ziehen Sie den Bauchnabel fest zur Wirbelsäule hin und spannen Sie den Po stark an, um am Körperschwerpunkt Stabilität zu erreichen und Ihr Gleichgewicht zu finden. Achten Sie darauf, dass alle nun folgenden Bewegungen fließend ineinander übergehen. So wird aus einer statischen Übung ein dynamischer und damit effektiverer Ablauf.

2. Heben Sie nun nacheinander erst das rechte Bein diagonal nach oben, dann das linke Bein. Die Füße sind gestreckt. An der restlichen Körperhaltung und -spannung ändert sich nichts. Atmen Sie gleichmäßig und tief in die Brust ein und aus. Halten Sie diese Position 10 Sekunden möglichst stabil.

Tipp: Versuchen Sie, die Bewegung so konzentriert und präzise auszuführen, dass Sie nicht ins Wanken geraten. Wenn Sie die Übung korrekt machen, sollte kein Druck auf den Ellenbogen lasten, die Kraft sollten Sie vollständig aus der mit diesem Move beanspruchten Bauch- und Rückenmuskulatur ziehen.

Kraft für Bauch & Rücken

3. Beide Beine bis in die Fußspitzen aktiv lang ziehen. Die Arme mitnehmen, parallel zum Boden ausstrecken und nach vorne ziehen. Weitere 10 Sekunden halten. Die Übung viermal wiederholen. Bauen Sie das „Power Panel“ dreimal in Ihr wöchentliches Workout ein, Sie können den Move aber auch vor einem wichtigen Termin oder Date absolvieren, um so schnell und effektiv neue Energie zu schöpfen.

Tipp: Eine noch anspruchsvollere Variante der Übung: Senken Sie aus der Endhaltung langsam den Oberkörper und die Beine Richtung Boden. Arme, Beine und Oberkörper werden jedoch nicht abgesetzt! Kurz verweilen und wieder zurück in die Ausgangsposition. Insgesamt zehnmal wiederholen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Sport:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: