Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Kühlende Lebensmittel

Shape,

Abkühlung durch richtige Ernährung

Sommer, Sonne – und keine Abkühlung in Sicht? Das richtige Essen kann an heißen Tagen unsere Körpertemperatur senken. Wir stellen Lebensmittel vor, die uns in der Sommerhitze zu Hilfe kommen.

Gegen brütende Hitze haben wir alle ein paar Tipps auf Lager: viel trinken, direkte Sonne meiden, Wasser ins Gesicht spritzen. Die Biochemikerin Shirley Corriher hat beim Treffen der „American Chemical Society“ im August 2012 die Liste der bekannten Abkühltricks um wertvolle Ernährungstipps ergänzt. Denn mit dem richtigen Essen können Sie an heißen Tagen Ihre Körpertemperatur auf ganz simple Weise herunterdrehen.

Dass Sie mit wasserhaltigen Früchten wie Melonen und Orangen Ihren Körper vor dem Austrocknen schützen können, ist kein Geheimnis. Manche Obst- und Gemüsesorten sind nach Angaben von Shirley Corriher wahre Wasserbehälter, wie Livescience.com berichtet. Dazu zählt zum Beispiel auch Sellerie.

Aber hätten Sie gedacht, dass scharfes Essen hilft, die Körpertemperatur bei Hitze zu regulieren? Die Essgewohnheiten in heißen Ländern wie Indien zeigen, dass es funktioniert. Dort stehen vorwiegend scharfe Gerichte auf der Speisekarte. Die Schärfe des so genannten Capsaicin, einem Alkaloid in Paprika- und Chilischoten, bringt uns ins Schwitzen. So stoßen wir mit unserem Schweiß überschüssige Wärme ab und unsere Körpertemperatur sinkt.

ZUR ABKÜHLUNG VOLLKORN STATT EISCREME

Da unser Körper viel Energie aufwenden muss, um Proteine und Fett zu verdauen, sollten wir dagegen auf proteinreiches, fettiges Essen wie Eiscreme verzichten, empfiehlt Corriher. Greifen Sie stattdessen lieber zu Vollkornbrot. Wie auch die meisten Sportdrinks enthält es viel Magnesium und Calcium, das die mit dem Schweiß verloren gegangenen Mineralstoffe ersetzt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Lebensmittel:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: