Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Licht verbessert sportliche Leistung

Shape,

Sport im Hellen

Frühaufsteher ausgepasst: Laut einer neuen Studie soll helles Licht die Leistung beim Sport vor allem bei den so genannten Lerchen verbessern. Wir verraten, warum Sie am besten nachmittags joggen sollten.

Helles Licht sorgt dafür, dass wir uns besser konzentrieren können und wacher sind. Wissenschaftler der Universität Groningen in den Niederlanden, der Technischen und der Ludwigs Maximilian Universität in München haben in einer im Juli 2012 veröffentlichen Studie einen weiteren Vorteil entdeckt. Demnach kann sich helles Licht auch positiv auf die sportliche Leistung auswirken.

Die 33 besten Fitness-Tipps finden Sie in der Galerie (33 Bilder):

An der Untersuchung nahmen 43 junge Männer teil, von denen einige Frühaufsteher, auch Lerchen genannt, und andere Langschläfer, so genannte Nachteulen, waren. Im Rahmen der Studie sollten sie zwei Mal jeweils 40 Minuten lang auf einem Fahrradergometer radeln. Beide Sporttests fanden jeweils am Nachmittag statt. Alle Probanden wurden während des ersten Tests und 160 Minuten davor sehr hellem Licht von 4.420 Lux, beim zweiten Versuch einem leichten Licht von 230 Lux ausgesetzt.

Sportliche Leistung steigt bei hellem Licht

Während die Probanden strampelten, beobachteten die Wissenschaftler den Puls der Testpersonen, deren Sauerstoffverbrauch und den Laktatwert in den Muskeln – je höher die körperliche Belastung, desto höher der Laktatwert. Das Ergebnis: Bei allen Teilnehmern verbesserte sich die sportliche Leistung, wenn sie bei sehr hellem Licht trainiert hatten. Dabei war der Unterschied bei den Frühaufstehern besondern groß, bei den Langschläfern dagegen nur sehr gering.

Laut den Forschern trat die Lichtphase bei den Frühaufstehern im richtigen Moment ihres inneren Rhythmus auf. Dadurch konnten sie ihre Leistung steigern und fühlten sich eigenen Angaben zufolge auch viel motivierter. Was diese Erkenntnis bringt? Die Wissenschaftler glauben durch den Zusammenhang zwischen innerer Uhr, Beleuchtung und Leistungsfähigkeit das Training von Sportlern besser auf ihren Zeittyp abstimmen zu können. Grundsätzlich gilt: Frühaufsteher können durch Sport am Nachmittag ihre persönliche Leistung steigern.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Workout:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: