Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Milch macht schlank

Shape,

Studie: Milch hilft beim Abnehmen

Ein Glas Milch am Morgen bewirkt wahre Wunder! Eine australische Studie hat nämlich herausgefunden, dass das beliebte Getränk sogar beim Abnehmen helfen kann. Wir verraten, wie uns der leckere Alleskönner vor plötzlichen Hunger-Attacken schützt.

Milch macht munter – und schlank! So das Ergebnis einer Studie der University of Western Australia, die in der Fachzeitschrift „The American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht wurde. Das australische Forscherteam rund um Leiterin Emma Dove kam zu dem Schluss: Wer morgens Milch trinkt, hat tagsüber weniger Appetit.

Zehn interessante Fakten über Milch verraten wir in der Galerie (10 Bilder):

Im Rahmen der Studie tranken 34 übergewichtige Männer und Frauen zunächst jeden Morgen 600 Milliliter fettarme Milch. In der zweiten Testphase gab es stattdessen die gleiche Menge Fruchtsaft zum Frühstück – mit gleichem Kaloriengehalt. Das Ergebnis: Während der Milch-Phase nahm die Gruppe im Laufe des Tages rund zehn Prozent weniger Nahrung zu sich. Beim Mittagessen verspeiste sie im Schnitt etwa 50 Kalorien weniger als während der Saft-Phase.

Milch sorgt für Sättigungsgefühl

Der Grund dafür sind Proteine in der Milch, die in unserem Körper die Produktion von Sättigungshormonen anregen. Weil sich Milch außerdem langsamer als andere Flüssigkeiten durch unser Verdauungssystem bewegt, bleibt das Völlegefühl für einen längeren Zeitraum erhalten. Dadurch greifen wir im Laufe des Morgens seltener zu kleinen Snacks.

Wer sein Frühstück um ein Glas Milch bereichert, kann also plötzliche Hunger-Attacken vermeiden. Um den Schlankeffekt zu fördern, sollten es sich bei der morgendlichen Portion Milch natürlich am Besten um eine fettarme Variante handeln, die am Frühstückstisch nicht mit zuckerhaltigen Flocken oder anderen Fettmachern kombiniert wird.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Diät:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: